24.05.2017, 00:30 Uhr

Die große Leidenschaft ist der Tischtennisverein - #einfachnäherdran

Regionaut (Leserreporter) Karl Pfurtscheller ist sehr aktiv und schreibt über seinen Tischtennisverein TSV AustriAlpin Fulpmes.

Name: Karl Pfurtscheller
Regionaut seit: März 2013
Heimatort: Neustift im Stubaital, Tirol
Lebensmotto: "Das Leben ist voller Überraschungen. Es ist immer edel oder erhaben, manchmal ist es absurd, aber es gibt immer eine Hoffnung."

#einfachnäherdran an: Regionaut Karl Pfurtscheller ist sehr sportlich – vor allem sein Tischtennisverein TSV AustriAlpin Fulpmes ist seine Leidenschaft. Mit seinen Fotos und Beiträgen will er die Randsportart Tischtennis populärer machen: "Mein Gedanke war immer schon, den Tischtennissport den Menschen etwas näher zu bringen." In den 90er Jahren war Karl als Obmann für den jetzigen TTV Raiba Neustift tätig. "Damals habe ich die Tischtennis-Berichte per Fax und die ausgedruckten Photos mit der Post an die "Kontakt"-Redaktion gesendet." Im Herbst 2014 hat Hans Tembler (Sektionsleiter vom TSV AustriAlpin Fulpmes) Karl gebeten, die Tischtennis Berichte an die Medien weiterzuleiten: "Das Bezirksblatt Team – damals mit Tamara Kainz und dem Vorgänger von Katharina Ranalter, Arno Cincelli – hat mich immer mit den Veröffentlichungen in den Bezirksblättern super unterstützt. Danke!"

Darum ist Karl Regionaut: Seine Beiträge teilt Karl sowohl auf meinbezirk.at als auch auf der Vereinshomepage tsv-fulpmes.at und sogar auf den Social-Media-Kanälen Twitter, Google+, Facebook oder WhatsApp. Besonders freut es ihn, wenn andere Regionauten auf meinbezirk.at positive Rückmeldungen auf seine Berichte geben. Jeden Mittwoch liest Karl dann das Bezirksblatt Stubai/Wipptal und freut sich, wenn wieder ein Bericht von ihm auch in der Printversion abgedruckt wurde.
>> Hier geht's zu einem von Karls Beiträgen
>> Hier geht's zu einem von Karls Fotos
>> Hier findest du das Regionauten-Profil von Karl

#einfachnäherdran mit der Regionauten-Community

Du fotografierst oder schreibst gerne? Vielleicht bist du auch Mitglied in einem Verein und möchtest mehr darüber erzählen? Als Regionaut (Leserreporter) kannst du Neuigkeiten, Veranstaltungen und Fotos aus deiner Umgebung auf meinbezirk.at veröffentlichen. Die Redaktion wählt jede Woche Regionauten-Inhalte aus dem Bezirk aus, die in der jeweiligen Zeitung abgedruckt werden.
>> Hier kannst du dich kostenlos registrieren
>> Hier gibt's mehr Infos

Weitere Regionauten entdecken:

>> Hier findest du weitere Steckbriefe von Regionauten!

Redaktion: Katharina Ranalter
1
1
2
1
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentareausblenden
29.632
Gerhard Woger aus Deutschlandsberg | 24.05.2017 | 17:11   Melden
31.654
Gerhard Singer aus Ottakring | 28.05.2017 | 13:09   Melden
6.480
Karl Pfurtscheller aus Stubai-Wipptal | 18.08.2017 | 10:58   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.