29.11.2017, 06:30 Uhr

Flixbus fährt jetzt ins Stubai

(Foto: Flixbus)

Durch die Anbindung an den "Flixbus" ist das Stubai jetzt an das Fernbusnetz angeschlossen.

NEUSTIFT (kr). Nach St. Johann, dem Brixental, Kitzbühel, Kirchberg, Seefeld und Innsbruck ist jetzt auch das Stubaital durch den Flixbus an das internationale Fernbus-Streckennetz angeschlossen. Einerseits können den Flixbus nun also Touristen zur Anreise ins Stubai nutzen, andererseits können auch die Stubaier durch die Halte in Neustift, Fulpmes und Mieders den Flixbus als Reisemöglichkeit nutzen.

Internationale Anbindung

Für den Tourismusverband Stubai bedeutet die Flixbus-Anbindung, dass Wintergäste aus vier der wichtigsten Quellenländer (Deutschland, Tschechien, Niederlande und Polen) mit einem Umstieg am zentralen Busbahnhof in München das Stubai erreichen können. TVB Stubai-GF Roland Volderauer: "Die Flixbusse lassen eine bessere direkte Anbindung des Stubais an die internationalen europäischen Verkehrsströme erwarten, was dem Bemühen der Region zugutekommt, für mit öffentlichen Verkehrsmitteln reisende Gäste attraktiver zu werden." Ein Bus fährt beispielsweise um 6.15 Uhr von München zum Stubaier Gletscher, der zweite Bus startet um 10 Uhr in München. Vom Stubaier Gletscher nach München fährt der Bus um 16.15 Uhr. Neben dem Busbahnhof München fährt der Flixbus auch direkt vom Münchner Flughafen und von Garmisch-Partenkirchen zum Stubaier Gletscher.
GF Volderauer: "Vieles spricht für Wettbewerbsvorteile, die im Stubaital mit dem Bemühen realisiert werden können, bereits bei den ersten Destinationen des Flixbus dabei zu sein und somit zusätzliche Nächtigungsgäste zu gewinnen." Nach Ende der Auftaktsaison (das wird im April sein) wird das Projekt einer eingehenden Analyse unterzogen.


Reisemöglichkeit für Stubaier

Für die einheimische Bevölkerung eröffnet die Flixbus-Anbindung einige zusätzliche Reisemöglichkeiten: Ohne Umstieg kann man vom Stubaier Gletscher, Neustift (Freizeitzentrum), Fulpmes (Jagerhäusl) und Mieders (Parkplatz der Raiffeisenbank) nach Garmisch-Partenkirchen, München und zum Münchner Flughafen reisen. Mit einer Fahrzeit von rund dreieinhalb Stunden ist man somit an internationalen Dreh- und Angelpunkten für den Reiseverkehr. Abfahrt am Halt Stubaier Gletscher ist immer um 12:15 und um 16:15 Uhr.

Wochenende und Ferien

Die direkte Flixbus-Linie ins Stubaital wurde mit 10. November aufgenommen und wird bis 22. April 2018 bedient. In der Regel fährt der Flixbus immer freitags, samstags, sonntags jeweils zwei Mal täglich. In den Weihnachtsferien, Faschingsferien und zu Ostern fährt der Flixbus sogar täglich.


Stubaier Gletscher...
... Garmisch-Partenkirchen: Fr-So (2 x tägl.), Fahrzeit 2:20 h
... München: Fr-So (2 x tägl.), Fahrzeit 3:35 h
... München Flughafen: Fr-So (2 x tägl.), Fahrzeit 4:30 h

Neustift...
... Garmisch-Partenkirchen: Fr-So (2 x tägl.), Fahrzeit 1:52 h
... München: Fr-So (2 x tägl.), Fahrzeit 3:07 h
... München Flughafen Fr-So (2xtägl.), Fahrzeit 4:02 h

Fulpmes...
... Garmisch-Partenkirchen: Fr-So (2 x tägl.), Fahrzeit 1:41 h
... München: Fr-So (2 x tägl.), Fahrzeit 2:56 h
... München Flughafen: Fr-So (2 x tägl.), Fahrzeit 3:51 h

Mieders...
... Garmisch-Partenkirchen: Fr-So (2 x tägl.), Fahrzeit 1:36 h
... München: Fr-So (2 x tägl.), Fahrzeit 2:51 h
... München Flughafen: Fr-So (2 x tägl.), Fahrzeit 3:46 h
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.