10.06.2017, 16:28 Uhr

Flotte Standln im Park

Zehn Gruppen und Solisten waren zu hören - unter ihnen auch Luki, Luki und die Soatenhupfer
Matrei am Brenner: Parkhotel | MATREI (tk). In Matrei ging es am Samstag musikalisch zu, als der Nachwuchs der Landesmusikschule Wipptal unter der Leitung von Franz Eller wieder einmal zu einem gemütlichen Volksmusik-Frühschoppen lud. Zehn verschiedene Gruppen und Solisten spielten im schönen Garten des Parkhotel Matrei auf. Das zahlreich erschienene Publikum genoss die Darbietungen von Polkas, Walzer & Co. vor herrlicher Kulisse und wurde von den Kindern und Jugendlichen nicht nur musikalisch flott unterhalten! Am ersten Donnerstag im Juli steht dann wieder der abendliche Volksmusik-Hoangart am Programm, der seit einigen Monaten regelmäßig in Zusammenarbeit mit dem Tiroler Volksmusikverein rund um Peter Margreiter organisiert wird.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.