15.11.2017, 15:45 Uhr

Informationsabend des Vereins Schloss Trautson

MATREI (kr). Vor kurzem veranstaltete der Verein Schloss Trautsohn im Rathaussaal in Matrei einen Informations- und Ideenabend. Zahlreiche Obleute, Vereinsvorstände, Organisatoren, Künstler und Interessierte sind gekommen, um Ideen für die Verwendung von Schloss Trautson und dessen Gelände zu sammeln und auszuarbeiten. 
Den Verein Schloss Trautson gibt es seit Mai 2017, Obmann ist Planungsverbandsobmann und Bgm. von Mühlbachl Alfons Rastner. Ziel und Intention des Abends war der Wunsch nach einer engen Zusammenarbeit mit allen interessierten und engagierten Vereinen und Initiativen des Wipptales, damit Schloss Trautson zu einem innovativen und zukunftsorientierten Projekt wird. Das Ziel des gesamten Vereines ist es, das Schloss und das dazugehörige Gelände zu erschließen und somit ein Juwel im Wipptal der breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.