31.10.2016, 15:09 Uhr

KOMMENTAR – Eine Region der Volksmusiker

SONY DSC
Ungemein stark waren in der Vorwoche die MusikerInnen aus dem Stubai in Innsbruck vertreten. Am Nationalfeiertag gestaltete die BMK Neustift den Tag der offenen Tür am Landhausplatz musikalisch. Am Samstag gab es gleich fünf Volksmusikeinlagen bei "Aufg'horcht in Innsbruck". Auch sonst zeigt die Region Stubai-/Wipptal immer wieder kräftig auf, wenn es um die heimische Musikszene gibt.
Dies zeigt nicht nur, wie musikalisch die beiden Täler allgemein sind, auch dem hohen Niveau der lokalen Musikschulen stellt dies ein gutes Zeugnis aus. Immerhin müssen die vielen zum Teil noch sehr jungen Talente ihre Fähigkeiten ja auch erlernen und verbessern. Und das so motiviert, dass man sicher sein kann, dass sie ihre Begeisterung und Hingabe selbst wohl auch wieder weitergeben werden. So bleibt auf längere Zeit sichergestellt, dass die Musik hierzulande nicht verklingt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.