15.09.2014, 10:04 Uhr

Matreier Brauchtum in Niederösterreich

YBBS/MATREI (cia). Beim "5 Elemente Fest" in Ybbs spielten die Musikkapelle und die Schützen aus Matrei eine gewichtige Rolle. Bei der Veranstaltung, bei der der Kulturpark Eisenstraße im Zentrum steht, gestalteten die Wipptaler Musiker den Zapfenstreich. Die Schützenkompanie schoss anschliessend zwei Salven. Am nächsten Tag war die Musikkapelle für den Gottesdienst verantwortlich.
Der Bürgermeister von Neumarkt an der Ybbs, Otto Jäger, bedankte sich überschwänglich bei den Matreiern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.