26.11.2016, 15:08 Uhr

Musikalischer Frischwind aus Gries

Musikkapelle Gries präsentiert neue CD "Brennerwind, Gries am Brenner - Ein Dorf musiziert"

GRIES (lg). Alles was in Gries musikalischen Rang und Namen hat, ist vertreten. Ein melodisches Dorfprojekt sozusagen. Die Rede ist von der neuen CD "Brennerwind, Gries am Brenner - Ein Dorf musiziert". Herausgegeben wurde die CD von der Musikkapelle Gries mit Obmann Roland Platter und Kapellmeister Christian Pichler. Vertreten sind auf dem abwechslungsreichen Tonträger aber auch verschiedenste Musikanten aus ganz Gries, zum Beispiel die "Chorgemeinschaft Gries am Brenner", die "Klarinettenmusig Pichler", "Jonas Reinisch" und "Die Gmiatlichen". Von "gmiatlichen" Rhythmen bis hin zu schnellen und schwungvollen Musikschmankerln ist eine große Palette vertreten. Schon im heurigen Frühjahr startete man mit dem CD-Projekt, umso stolzer und zufriedener zeigten sich die Verantwortlichen über die erste Präsentation der CD beim Cäcilienkonzert am Freitag.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.