07.11.2016, 13:28 Uhr

Persönliche Texte vom Handy in ein Buch

NEUSTIFT/INNSBRUCK (cia). Ein besonders persönliches Werk stellte der Autor Walter A. Kapitel Ende Oktober vor. "Herzflüstern" ist gewissermaßen eine Sammlung von Liebesbriefen per SMS. Die Texte hatte der Deutsche aus Deutschland ursprünglich alle an Maria Harm geschrieben, mit der er mittlerweile im Stubai lebt. Auch alle Bilder in dem Geschenkbuch wurden dazu passend mit dem Handy aufgenommen. Das Geschenkbuch ist also vollständig am Handy verfasst worden.

Bereits vor einiger Zeit hatte Kapitel, der bereits einige Romane verfasst hat, den Bildband als Unikat für "seine" Maria umgesetzt. Mit ihrem Einverständnis ist nun eine überarbeitete Version mit neuen Bildern öffentlich gemacht worden. Seine kurzen Texte drehen sich in vielfältiger Weise um Themen wie Liebe, Vertrauen und Zuversicht. Mit diesen Emotionen wollte Kapitel auch die Gäste der Präsentation im Innsbrucker Adlers anstecken und "Impulse in Richtung Eigenmotivation setzen".

Zum Autor:

Walter A. Kapitel wuchs als Sohn einer Matreierin und eines Kempteners auf. Der Deutsche war 30 Jahre lang als selbstständiger Management- und Verkaufstrainer tätig. Immer wieder verbrachte er in dieser Zeit Urlaube im Stubaital. 2011 gründete er seinen Verlag, in dem er bereits drei Romane veröffentlicht hat. Seit einem Jahr lebt er mit der Trinserin Maria Harm in Neustift.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.