27.11.2017, 10:05 Uhr

Steinacher Männerquartett feiert 40-jähriges Jubiläum

Fritz Schopper, Peter Wessiak, Othmar Wessiak und Hansjörg Schieferer
STEINACH (kr). 40 Jahre und immer in derselben Besetzung: Das Steinacher Männerquartett feierte vergangenen Freitag mit einem Jubiläumskonzert ihr 40-jähriges Bestehen. Das Quartett hat sich im Jahr 1977 zusammengefunden und hat sich seitdem zu einem festen Bestandteil des kulturellen Lebens in Steinach entwickelt. Das Programm der vier Sänger Fritz Schopper (1. Tenor), Peter Wessiak (2. Tenor), Othmar Wessiak (1. Bass) und Hansjörg Schieferer (2. Bass) beinhaltet sowohl klassische wie auch Volksmusik. 
In den 40 Jahren war das Männerquartett natürlich national, aber auch international mit ihren Auftritten unterwegs und veröffentlichte drei CD/MC-Produktionen in Zusammenarbeit mit der Familie Ferry Strassl aus Hall. Außerdem gab es Auftritte bei der ZDF-Sendung "Marianne & Michael", bei "Die lustigen Musikanten" sowie einer Weihnachtssendung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.