03.09.2014, 09:21 Uhr

Zwillingskälber am Riedlerhof in Plöven

Sabi und Seppel, die Zwillinge vom Riedlerhof (Foto: Helmut Schmid)
Sabi und Seppel sind die beiden Kälber, die vor kurzem in Plöven zur Welt kamen.

Sie entstanden aus einer Kreuzung von einer Fleckviehkuh mit einem Blau Belgier Stier.

Das besondere an dieser Geburt : Es ist die 2. Zwillingsgeburt innerhalb von 2 Jahren am Riedlerhof.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
1 Kommentarausblenden
3.770
Bianca Jenewein aus Hall-Rum | 03.09.2014 | 11:35   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.