offline

Gerhard Heising

7.168
Heimatbezirk ist: Stubai-Wipptal
7.168 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 02.11.2013
Beiträge: 685 Schnappschüsse: 105 Kommentare: 2.868
Folgt: 848 Gefolgt von: 85
Für mich stellen die Bereiche Boden, Wasser, Umwelt, Klima, Klimawandel, Gesteine und Vegetation wichtige Fragen in der heutigen Zeit. Wenn Sie Fragen zu diesen Themen haben, dann finden Sie alles unter der >> Startseite von GeoMon - - - GeoMon ist Geopotenzial Monitoring. GeoMon kombiniert Geodatenerfassung, -analyse und -bereitstellung zu einem innovativen Dienstleistungspaket. Dieses verknüpft Umweltschutz und Wirtschaftlichkeit nachhaltig und bietet Sicherheit für den Entscheidungsträger vor Ort. Nicht nur bei Fragen über Datenaufnahme u. Datenverarbeitung ist eine professionelle Beratung erforderlich. Sie finden alles unter >> Consulting (Letzt von einem Professor gehört, "wenn du in einen Baumarkt gehst und dir eine Säge von 39€ bis 339€ kaufen kannst, dann bist mit der 339€ Säge noch kein Schreiner"). "Wissen zahlt sich aus" hier geht es zu >> Agisoft-Schulungen u.v.m. Blog - > - - - Drone Square - Der Marktplatz - * * * * * * * * * ESA Überblick - > DLR im Überblick - > - - >> Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) - - > - - - -> DKK Deutsches Klima Konsortium -> Pressemitteilungen von GEOMAR -> ZAMG Bergwetter/Wetter + Klima DWD Europa Wetter/Klima Neu ... Deutscher Klima-Atlas von 1881-2100 -> Deutscher Klimaatlas -> Luftverschmutzung Tirol -> Lawinenwarndienst Tirol -> Climate Reanalyser - - - - Aktuelle Erdbeben>GeoFon + Deutsches Geo Forschungs Zentrum (GFZ Potsdam) Das Wissensmagazin * Science ORF.at > Übersicht von Energie Tirol -> Tirol Pressemeldungen -> Fraunhofer Institute - Pressemitteilungen -> KIT Pressemitteilungen * Alfred-Wegener-Institut (AWI) EPA Umweltschutzbehörde USA * * *Schneehöhen in Tirol *** ZAMG INCA- und SNOWGRID-Vorhersage Schon bisher gab es die Schneehöhenkarten des Tiroler Lawinenwarndienstes.* * * * Alpenverein Österreich * * * Was Sie über Klimawandel in Österreich wissen sollten! + > Der Klimanavigator * * * Climate Service Center Germany (GERICS) * * * Climate Change Centre Austria
2 Bilder

1,5 Grad Celsius Erderwärmung 2

Gerhard Heising
Gerhard Heising | Stubai-Wipptal | vor 2 Tagen | 79 mal gelesen

DKK: 14.6.2018 30 Jahre nach Gründung des Weltklimarats IPCC dreht sich die klimapolitische Debatte um eine kritische Zahl: 1,5 Grad Celsius Erderwärmung. Professor Hans-Otto Pörtner ist Meeresbiologe am Alfred-Wegener-Institut in Bremerhaven und einer der beiden Ko-Vorsitzenden der IPCC-Arbeitsgruppe II. Er berichtet von der Arbeit für die Reports zum Stand der Klimaforschung. Ein Editorial von Prof. Hans-Otto Pörtner,...

2 Bilder

Sicher ist sicher? Wirtschaftliche Optimierung kann zum Risiko für Kippelemente im Erdsystem werden 3

Gerhard Heising
Gerhard Heising | Stubai-Wipptal | vor 3 Tagen | 51 mal gelesen

PIK 15.6.2018 • Zwar kann das Konzept wirtschaftlicher Optimierung die Kosten etwa für die Reduzierung von Treibhausgasen wirkungsvoll senken... • ... der profitmaximierende Ansatz allein reicht aber nicht aus, um das Kippen wichtiger Elemente im Erdsystem auf jeden Fall zu vermeiden • Wissenschaftler haben in einem mathematischen Experiment drei große Konzepte der Umweltpolitik verglichen  Die Optimierung...

4 Bilder

Leben auf dem Vulkan 6

Gerhard Heising
Gerhard Heising | Stubai-Wipptal | am 11.06.2018 | 91 mal gelesen

Zweiwöchige HOSST-TOSST Cabo Verde Sommerschule 2018 endet mit Projektpräsentationen GEOMAR 08.06.2018/Mindelo. Die Basis des Lebens in Cabo Verde ist glühend heiß. Vulkane formten einst die aus neun bewohnten und zahlreichen unbewohnten Eilanden bestehende Inselgruppe im tropischen Atlantik. Die Feuerberge schufen die Heimat für Plankton, Fische und viele weitere, an Inselhängen lebende Unterwasserorganismen. Aber auch...

1 Bild

ISS: Horizons Lukenöffnung 3

Gerhard Heising
Gerhard Heising | Stubai-Wipptal | am 09.06.2018 | 34 mal gelesen

ESA 8.6.2018 ESA-Astronaut Alexander Gerst, NASA-Astronaut Serena Auñón Kanzler und Roskosmos Kommandant Sergei Prokopyev sind auf der ISS gut angekommen. Eintritt in die Internationale Raumstation am 8. Juni nach dem die Erde 34 Mal vorher umkreist wurde. Dies wurde notwendig um die Schwerelosigkeit aufzuholen. Die Expedition 56/57 begann am 6. Juni vom Kosmodrom Baikonur. Der deutsche Astronaut ist ein Rückkehrer als...

1 Bild

PIK STATEMENT - Deutsche Bundesregierung beruft Klimaforscher Schellnhuber in Kohle-Kommission 2

Gerhard Heising
Gerhard Heising | Stubai-Wipptal | am 06.06.2018 | 68 mal gelesen

PIK 6.6.2018 Die Bundesregierung hat heute plötzlich den Direktor des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung in ihre Kohle-Kommission berufen. Die hochrangig besetzte „Kommission für Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“, so der offizielle Name, soll bereits bis Ende des Jahres einen Plan für die Kohle vorlegen. Dazu Hans Joachim Schellnhuber, Direktor des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK),...

1 Bild

Hitze und Unwetter in Deutschland 5

Gerhard Heising
Gerhard Heising | Stubai-Wipptal | am 05.06.2018 | 378 mal gelesen

PIK 5.6.2018 Deutschland befindet sich bereits mitten im Klimawandel - das sagt Fred Hattermann aus dem Forschungsbereich Klimawirkung und Vulnerabilität des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung im "PIK-Statement". "Mit einer globalen Temperaturzunahme von im Jahresmittel einem Grad Celsius befindet sich auch Deutschland mitten im Klimawandel. Einzelereignisse können statistisch gesehen zwar keinen Trend...

2 Bilder

Pflanzen mit einer App erkennen und gleichzeitig zum Wissenschaftler werden 5

Gerhard Heising
Gerhard Heising | Stubai-Wipptal | am 05.06.2018 | 711 mal gelesen

DKK: 4.6.2018 Citizen Science, Smartphones, Machine Learning – all diese Trends bringt das Forschungsprojekt „Flora Incognita“ zusammen. Mit der dafür entwickelten App lassen sich wildblühende Pflanzen in Deutschland bestimmen. Die Biologin Jana Wäldchen stellt die App und die Wissenschaft dahinter vor. Die Vereinten Nationen haben die Jahre 2011 bis 2020 zur Dekade für biologische Vielfalt erklärt. Biodiversität, die...

1 Bild

Groß genug? 8

Gerhard Heising
Gerhard Heising | Stubai-Wipptal | am 31.05.2018 | 72 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Datenschutz ... 5

Gerhard Heising
Gerhard Heising | Stubai-Wipptal | am 31.05.2018 | 63 mal gelesen

Schnappschuss

11 Bilder

Radtour zu einer Burgbergkapelle im Spessart 7

Gerhard Heising
Gerhard Heising | Stubai-Wipptal | am 22.05.2018 | 81 mal gelesen

Pfingsten 21.5.2018 Bei dieser Tour ging es über das Kinzigtal, rein in das Biebertal, im schön gelegenen hess. Spessart. Zum Schluss ging es durch einen Wald immer bergauf zu diesem Kirchlein. An Pfingsten und noch einmal im August ist hier geöffnet. Als Belohnung für den 1,2 km Aufstieg, erhält ein jeder wer mag, eine Erbsensuppe und Getränke. Katholische Kirche Bieber - Pfarrei Mariae Geburt. Wir sind dann durch den Wald...

1 Bild

Faule Früchte leichter erkennen Landwirtschaftsministerin stellt neuen Foodscanner vor 5

Gerhard Heising
Gerhard Heising | Stubai-Wipptal | am 17.05.2018 | 105 mal gelesen

IOT: 16.5.2018 Mit Fördermitteln des bayerischen Landwirtschaftsministeriums haben Wissenschaftler einen neuartigen Lebensmittel-Scanner entwickelt. Er soll bewirken, dass weniger weggeworfen wird. Erinnern Sie sich? Am 27.04.2017 habe ich bereits darüber berichtet: App entlarvt Inhaltsstoffe  Der Prototyp ist noch nichts für den Hausgebrauch – etwa 1.000 Euro kostet der Infrarotscanner, der mit einem Tablet-Computer...

3 Bilder

DLR erforscht mit Profibergsteigern Sauerstoffmangel als Therapiekonzept für Herzpatienten 2

Gerhard Heising
Gerhard Heising | Stubai-Wipptal | am 16.05.2018 | 56 mal gelesen

DLR: vom 15. Mai 2018 Höhenluft in Bodennähe: Fünf Wochen lang werden die Profibergsteiger Ralf Dujmovits und Nancy Hansen Höhenluft schnuppern. Eigentlich nicht ungewöhnlich: Ralf Dujmovits hat bereits auf allen 14 Achttausendern der Welt gestanden und arbeitet als staatlich geprüfter Berg- und Skiführer. Die Kanadierin Nancy Hansen bezeichnet sich selbst als "sehr enthusiastische Bergsteigerin“ und stand bereits auf...

1 Bild

Gesunde Korallenriffe brechen Monsterwellen, kranke Riffe nicht 4

Gerhard Heising
Gerhard Heising | Stubai-Wipptal | am 14.05.2018 | 70 mal gelesen

DKK: Der Anstieg der Meerestemperatur und die Versauerung der Ozeane sind direkte Folgen des Klimawandels. Sie schädigen Korallenriffe, wodurch auch ihre wichtige Funktion als Wellenbrecher verschwindet. Dr. Alessio Rovere hat dies vor Ort untersucht und berichtet von seinen Ergebnissen. Ein Editorial von Dr. Alessio Rovere, MARUM – Zentrum für Marine Umweltwissenschaften  „Liquid perfection“ nennen Surfer das Glück, in...

1 Bild

An alle Mütter heute, alles Gute zum Muttertag ... 10

Gerhard Heising
Gerhard Heising | Stubai-Wipptal | am 13.05.2018 | 77 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Wien aus dem All ... 8

Gerhard Heising
Gerhard Heising | Stubai-Wipptal | am 12.05.2018 | 61 mal gelesen

Schnappschuss