offline

Gerhard Heising

4.629
Heimatbezirk ist: Stubai-Wipptal
4.629 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 02.11.2013
Beiträge: 432 Schnappschüsse: 60 Kommentare: 1.876
Folgt: 648 Gefolgt von: 64
Für mich stellen die Bereiche Boden, Wasser, Umwelt, Klima, Klimawandel, Gesteine und Vegetation wichtige Fragen in der heutigen Zeit. Wenn Sie Fragen zu diesen Themen haben, dann finden Sie alles unter der >> Startseite von GeoMon - - - GeoMon ist Geopotenzial Monitoring. GeoMon kombiniert Geodatenerfassung, -analyse und -bereitstellung zu einem innovativen Dienstleistungspaket. Dieses verknüpft Umweltschutz und Wirtschaftlichkeit nachhaltig und bietet Sicherheit für den Entscheidungsträger vor Ort. Nicht nur bei Fragen über Datenaufnahme u. Datenverarbeitung ist eine professionelle Beratung erforderlich. Sie finden alles unter >> Consulting (Letzt von einem Professor gehört, "wenn du in einen Baumarkt gehst und dir eine Säge von 39€ bis 339€ kaufen kannst, dann bist mit der 339€ Säge noch kein Schreiner"). "Wissen zahlt sich aus" hier geht es zu >> Agisoft-Schulungen u.v.m. Blog - > - - - Drone Square - Der Marktplatz - * * * * * * * * * ESA Überblick - > DLR im Überblick - > - - >> Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) - - > - - - -> DKK Deutsches Klima Konsortium -> Pressemitteilungen von GEOMAR -> ZAMG Bergwetter/Wetter + Klima DWD Europa Wetter/Klima Neu ... Deutscher Klima-Atlas von 1881-2100 -> Deutscher Klimaatlas -> Luftverschmutzung Tirol -> Lawinenwarndienst Tirol -> Climate Reanalyser - - - - Aktuelle Erdbeben>GeoFon + Deutsches Geo Forschungs Zentrum (GFZ Potsdam) Das Wissensmagazin * * * - -> Übersicht von Energie Tirol -> Tirol Pressemeldungen -> Fraunhofer Institute - Pressemitteilungen -> KIT Pressemitteilungen * * * * * * EPA Umweltschutzbehörde USA * * *Schneehöhen in Tirol *** ZAMG INCA- und SNOWGRID-Vorhersage Schon bisher gab es die Schneehöhenkarten des Tiroler Lawinenwarndienstes.* * * ZAMG ImageClip ZAMG ImageClip * * Alpenverein Österreich * * * Was Sie über Klimawandel in Österreich wissen sollten! + > Climate Change Centre Austria *

Kennen Sie das? Ich bin dann mal weg 2

Gerhard Heising
Gerhard Heising | Stubai-Wipptal | vor 1 Tag | 24 mal gelesen

Wachstum heißt das Zauberwort. Ohne ständiges Wachstum kein Wohlstand. Doch der Umbau der Gesellschaft auf digitale Transformation, Industrie 4.0 und Klimawandel wird nicht ohne Arbeitsplatz Verlust möglich. Die Politik sollte Lösungen bereithalten, diese asap schaffen. Die Ökonomen werden nicht müde, uns dies gebetsmühlenartig zu predigen. Die Produkte der Industrie werden immer perfekter und die Herstellungsmethoden...

Kennen Sie das? Die Gschicht von den drei Söhnen? 2

Gerhard Heising
Gerhard Heising | Stubai-Wipptal | vor 1 Tag | 21 mal gelesen

Zu allen Zeiten haben sich Menschen Geschichten erzählt, aus denen tiefgründige Wahrheiten hervorgehen. Diese erreichen bis heute eine größere Wirkung als Gebote mit erhobenem Zeigefinger. Heute erzähl ich eine Geschichte vom russischen Philosophen und Schriftsteller Lew Nikolajewitsch Tolstoi. Den tiefgründigen Sinn möge ein jeder selbst erforschen. PS: Er soll auch mit drei Töchtern funktionieren! Drei Frauen...

1 Bild

Digitale Transformation

Gerhard Heising
Gerhard Heising | Stubai-Wipptal | vor 1 Tag | 10 mal gelesen

Die Digitale Transformation bezeichnet einen fortlaufenden, in digitalen Technologien begründeten Veränderungsprozess, der die gesamte Gesellschaft und insbesondere Unternehmen betrifft. Die digitale Transformation ist passé, wir sind in der digitalen Realität. Hier eine Erklärung: Jeder spricht von „digitaler Transformation“. Doch was wird darunter eigentlich verstanden? Die beiden Begriffe „digital“ und...

1 Bild

Klimaforscher beim Kirchentag

Gerhard Heising
Gerhard Heising | Stubai-Wipptal | vor 2 Tagen | 18 mal gelesen

PIK 24.05.2017 - Beim Evangelischen Kirchentag in Berlin und Wittenberg wird auch eine Reihe von Wissenschaftlern des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK) mitwirken. "Der reformatorische Aufbruch vor 500 Jahren war ein Ausbruch aus alten Gewohnheiten. Wie brechen wir heute auf, mutig, kreativ und mit Kraft, um Herausforderungen wie Klimakrise, Wirtschaftskrise, Finanzkrise, Friedenskrise zu begegnen?", heißt...

Die Lage ist ernst! Was kann man tun?

Gerhard Heising
Gerhard Heising | Stubai-Wipptal | vor 2 Tagen | 14 mal gelesen

GFZ-. „Die Gefahr ist real!“ Alexander Rudloff über Tsunami im Mittelmeerraum – und wie man sich vorbereiten kann Interview | Der Dokumentarfilm "La Gran Ola" (Die große Welle), der kürzlich veröffentlicht wurde, rüttelt mit apokalyptischen Szenarien auf. Demnach besteht große Gefahr durch Tsunami im Mittelmeerraum und angrenzenden Gewässern. Wir sprechen mit Alexander Rudloff, der an mehreren Projekten zur...

1 Bild

Weißstorch unterwegs 1

Gerhard Heising
Gerhard Heising | Stubai-Wipptal | vor 3 Tagen | 12 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Energiewende 1

Gerhard Heising
Gerhard Heising | Stubai-Wipptal | vor 3 Tagen | 12 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Wiesenblumen 1

Gerhard Heising
Gerhard Heising | Stubai-Wipptal | vor 3 Tagen | 15 mal gelesen

Schnappschuss

Klimawandel an der Küste

Gerhard Heising
Gerhard Heising | Stubai-Wipptal | am 23.05.2017 | 19 mal gelesen

DKK 23.5.2017 Wie sich die Küste in Zukunft verändern wird, untersucht Prof. Corinna Schrum mit ihren Kolleginnen und Kollegen am Institut für Küstenforschung in Geesthacht. Sie hat jedoch nicht nur den Meeresspiegelanstieg im Blick, sondern auch die menschlichen Veränderungen des dortigen Ökosystems – etwa durch die Energiewende. Ein Editorial von Prof. Dr. Corinna Schrum, Helmholtz-Zentrum Geesthacht Sturmfluten und...

Energiewende: "In Wärme steckt ein unglaubliches Potential"

Gerhard Heising
Gerhard Heising | Stubai-Wipptal | am 23.05.2017 | 20 mal gelesen

DLR 22.5.2017 Obwohl die Reduktion von klimaschädlichem CO2-Ausstoß im Stromsektor schon weit fortgeschritten ist, droht Deutschland seine Klimaziele bis 2020 nicht zu erreichen. Die Energiewende kommt im Verkehrs- und Wärmebereich nur schleppend voran. Dabei stecken gerade im Wärmesektor Potentiale für mehr Energieeffizienz und die Nutzung von erneuerbaren Energien. Prof. Karsten Lemmer, Vorstand für Energie und Verkehr...

1 Bild

Sub auspiciis Promotionen am 16. Mai 2017 an der TU Wien 3

Gerhard Heising
Gerhard Heising | Stubai-Wipptal | am 20.05.2017 | 49 mal gelesen

GFZ 16.5.2017 Gleich sechs Absolvent_innen der TU Wien erhalten heute, 16. Mai 2017, den Ehrenring der Republik Österreich. Im Rahmen der Sub auspiciis Promotionen werden sie für Bestleistungen in Schule und Studium geehrt. Im Kuppelsaal der TU Wien wurden promoviert: Dipl.-Ing. Benedikt Soja, BSc Dissertationsthema: Application of Kalman Filtering in VLBI Data Analysis Fakultät für Mathematik und...

1 Bild

Mischverkehr an Kreuzungen intelligent vernetzen 1

Gerhard Heising
Gerhard Heising | Stubai-Wipptal | am 18.05.2017 | 17 mal gelesen

DLR Donnerstag, 18. Mai 2017 Die Herausforderung für ein automatisiertes Fahren in der Stadt ist der komplexe Mischverkehr: Automatisierte und nicht-automatisierte Fahrzeuge treffen auf Radfahrer und Fußgänger. Im Projekt Digitaler Knoten 4.0 arbeitet das DLR mit seinen Forschungspartnern an einer vernetzten, effizienten und sicheren Organisation solcher gemischten Verkehrssituationen. Dabei werden bis 2019 in Simulatoren...

Klimastabilisierung: Bäume pflanzen reicht nicht 1

Gerhard Heising
Gerhard Heising | Stubai-Wipptal | am 18.05.2017 | 16 mal gelesen

PIK 18.5.2017 Der Anbau von Pflanzen und das Speichern des von ihnen aus der Atmosphäre aufgenommenen CO2 ist kein brauchbares Mittel zur Stabilisierung unseres Klimas, wenn fossile Brennstoffe einfach unvermindert weiter verfeuert werden. Die Plantagen müssten im Fall eines solchen Versagens der Emissionsreduktion so groß sein, dass ihre Fläche entweder den Großteil der natürlichen Ökosysteme oder aber viele für die...

Kennen Sie das, Übergewicht – Vorsicht Falle! 2

Gerhard Heising
Gerhard Heising | Stubai-Wipptal | am 18.05.2017 | 34 mal gelesen

18.5.2017 War man zu Großelternzeiten noch darüber froh, etwas auf den Rippen zu haben, wird heutzutage jede Speckfalte zum Gesundheitsfeind Nr. 1 erklärt. In unserer Leistungsgesellschaft ist Übergewicht ein Makel, mit der Unterstellung, der Übergewichtige hätte nicht genug Charakter sich gegen den inneren Schweinehund zu behaupten. Dies ignoriert völlig, was Hirnforscher herausgefunden haben: Chronischer Stress...

2 Bilder

Space 4.0: Innovative Energiespeicher und Produktionsverfahren für Satelliten 1

Gerhard Heising
Gerhard Heising | Stubai-Wipptal | am 17.05.2017 | 42 mal gelesen

Mittwoch 17.5.2017 Wettbewerb INNOspace Masters 2017 prämiert innovative Ideen für die Zukunft der Raumfahrt Wie können die Entwicklung und die Produktion von Satelliten, Nutzlasten und Trägersystemen verbessert werden? Diese Frage galt es beim zweiten INNOspace Masters Wettbewerb des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) zu beantworten. Gefolgt sind dem Aufruf, zukunftsweisende Ideen für die Raumfahrt...