offline

Katharina Ranalter (kr)

7.826
Heimatbezirk ist: Stubai-Wipptal
7.826 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 16.02.2012
Beiträge: 1.503 Schnappschüsse: 2 Kommentare: 9
Folgt: 35 Gefolgt von: 51

Wanderritt auf Maria Waldrast

Katharina Ranalter (kr)
Katharina Ranalter (kr) | Stubai-Wipptal | vor 3 Tagen | 7 mal gelesen

Am 22. Oktober veranstaltet der Haflinger-Pferdezuchtverein Wipptal-Stubai einen Wanderritt auf die Maria Waldrast. Anschließend an die Heilige Messe, die um ca. 12 Uhr stattfindet, wird die Pferdesegung vorgenommen. Jeder Teilnehmer mit Pferd bekommt einen Kaffee und Kuchen gratis. Der Wanderritt findet nur bei gutem Wetter statt. Bei Fragen bitte an die Telefonnummer 0664 45 40 840 wenden. 

1 Bild

Tag der Blasmusik: Auch der Musikbezirk Wipptal/Stubai ist mit dabei!

Katharina Ranalter (kr)
Katharina Ranalter (kr) | Stubai-Wipptal | vor 4 Tagen | 11 mal gelesen

GEBIET (kr). Am Samstag, den 21. Oktober ist es so weit: Der Tag der Tiroler Blasmusik 2017 findet anlässlich des 70-jährigen Jubiläums des Blasmusikverbandes Tirol statt! An diesem Tag wird die Vielfalt und Leistungsfähigkeit unserer Blasmusik aufgezeigt. Musikkapellen aus dem ganzen Land, Ensembles und Jugendkapellen gestalten ein unvergessliches großes Gesamtklangereignis in der Landeshauptstadt mit vielen...

1 Bild

Herbstserie der Schutzgebiete - Teil 3

Katharina Ranalter (kr)
Katharina Ranalter (kr) | Stubai-Wipptal | vor 4 Tagen | 4 mal gelesen

Vorbereitungen auf den Winter 3 Von Kathrin Herzer - Der Herbst ist für viele Tiere die Jahreszeit, in der endscheidende Vorbereitungen für den oft langen Winter getroffen werden. Wie werden Winterschlaf, Winterstarre, Vogelzug und andere Strategien jetzt vorbereitet? Die Schutzgebietsbetreuung Stubaier Alpen gibt einige Antworten auf diese Fragen. Wanderungen ins Winterquartier Wenn die Temperaturen im Herbst fallen,...

4 Bilder

"Fulpmer Kaufleute" wollen Regionalität stärken

Katharina Ranalter (kr)
Katharina Ranalter (kr) | Stubai-Wipptal | am 16.10.2017 | 285 mal gelesen

Neun Fulpmer Unternehmer haben einen Verein gegründet, um die Regionalität in Fulpmes zu stärken. - FULPMES (kr). Die Vereinigung vieler Fulpmer Kaufleute, das Dorf beleben, die Regionalität und die Kaufkraft in Fulpmes stärken – das sind die Ziele des neu gegründeten Vereins "Fulpmer Kaufleute", der seit Anfang des Jahres besteht. Um diese Ziele zu erreichen, wird an wichtigen Projekten gearbeitet – der erste Meilenstein ist...

1 Bild

ÖVP im Wipptal & Stubai stark

Katharina Ranalter (kr)
Katharina Ranalter (kr) | Stubai-Wipptal | am 16.10.2017 | 100 mal gelesen

Zu den Wahlgewinnern im Gebiet zählen die ÖVP und die FPÖ. Grüne mussten starkes Minus einstecken. - GEBIET (kr). Das Stubai- und Wipptal hat gewählt! Und die Wahlergebnisse im Gebiet orientieren sich stark am Landestrend. Die FPÖ konnte in allen Gemeinden stark zulegen, die Grünen verlieren teilweise über 10 Prozent. Die ÖVP ist in allen 18 Gemeinden des Stubai- und Wipptales stimmenstärkste Partei. Ergebnisse im...

1 Bild

Mehrheit im Stubai und Wipptal war gegen Olympia

Katharina Ranalter (kr)
Katharina Ranalter (kr) | Stubai-Wipptal | am 16.10.2017 | 10 mal gelesen

13 von 18 Gemeinden im Stubai und Wipptal stimmten gegen eine Olympia-Bewerbung. - GEBIET (kr). Neben der Nationalratswahl wurde am Sonntag auch über die Bewerbung für "Olympia 2026" abgestimmt. Das Tiroler Ergebnis war klar: Die Tiroler stimmten mit 53,25 % gegen die Olympia-Bewerbung. Im Bezirk Innsbruck-Land war das Ergebnis gegen Olympia sogar noch eindeutiger: 58,57 % stimmten dagegen.  Meiste Gemeinden...

1 Bild

Gebi Mair: "Das Ergebnis ist für uns Grüne ein Fiasko."

Katharina Ranalter (kr)
Katharina Ranalter (kr) | Stubai-Wipptal | am 16.10.2017 | 44 mal gelesen

Der gebürtige Fulpmer Gebi Mair ist Klubobmann der Tiroler Grünen und Landtagsabgeordneter. Er zeigt sich über das Ergebnis im Stubai und Wipptal enttäuscht: "Das Ergebnis ist für uns Grüne ein Fiasko, da brauchen wir nicht herumreden. Es ist uns aufgrund personeller Uneinigkeit und mangelnder Emotion bei den Themen nicht gelungen zu vermitteln warum es uns Grüne braucht. Diese Fehler werden wir bei der Landtagswahl 2018...

1 Bild

LA Riedl: "Wir sind sehr zufrieden!"

Katharina Ranalter (kr)
Katharina Ranalter (kr) | Stubai-Wipptal | am 16.10.2017 | 16 mal gelesen

STEINACH (kr). Der Steinacher Florian Riedl ist Abgeordneter zum Tiroler Landtag für die Volkspartei. Er zeigt sich über das besonders gute Ergebnis für die ÖVP sehr erfreut: "Natürlich sind wir mit dem Wahlergebnis im Bezirk Innsbruck Land und natürlich in der Region Wipptal/Stubai sehr zufrieden. Jetzt geht es um die rasche Bildung einer funktionierenden Regierung auf Bundesebene und wir hoffen auf den positiven Rückenwind...

1 Bild

313.681 BürgerInnen in Tirol gingen zur Olympia-Volksbefragung

Katharina Ranalter (kr)
Katharina Ranalter (kr) | Stubai-Wipptal | am 16.10.2017 | 41 mal gelesen

TIROL. 313.681 der insgesamt 536.817 stimmberechtigten TirolerInnen haben am Sonntag, bei der Olympia-Volksbefragung ihre Stimme abgegeben. Die Wahlbeteiligung beläuft sich somit auf 58,43 Prozent. Die drei Gemeinden mit der höchsten Wahlbeteiligung waren St. Anton am Arlberg mit 85,12 Prozent, Ischgl mit 83,36 Prozent und Hochfilzen mit 80,71 Prozent. Insgesamt wurden für die Volksbefragung 33.771 Stimmkarten ausgestellt....

6 Bilder

Tödlicher Arbeitsunfall im BBT

Katharina Ranalter (kr)
Katharina Ranalter (kr) | Stubai-Wipptal | am 16.10.2017 | 114 mal gelesen

(kr). Am Samstag ereignete sich ein tödlicher Arbeitsunfall im Tunnelportal des Brennerbasistunnels (Portal Ahrntal). Laut bisherigem Ermittlungsstand lenkte ein 43-jähriger Rumäne einen mit ca. 30 Tonnen Beton beladenen Lkw durch das Tunnelportal Ahrntal. Auf der Strecke, die mit rund 10 % Gefälle nach unten führt, brach nach etwa 1,5 Kilometer der Motorblock des Fahrzeuges. In Folge dessen schrammte der Lkw offensichtlich...

5 Bilder

Auftaktveranstaltung für Verein MusikForumFulpmes

Katharina Ranalter (kr)
Katharina Ranalter (kr) | Stubai-Wipptal | am 16.10.2017 | 30 mal gelesen

FULPMES (kr). Vor rund einem Monat wurde in Fulpmes der neue Verein "MusikForumFulpmes" gegründet. Ziel des Vereines ist es, die Begeisterung für klassische Kammermusik – vor allem für die Jugend – zu steigern.  Am Samstag um 20 Uhr fand nun das erste Konzert, das vom neuen Verein organisiert wurde, in der Aula der Neuen Mittelschule Vorderes Stubai in Fulpmes statt. Heidemarie Mravlag (Cello) und Thomas Yu-Tung Pan...

4 Bilder

"A la Carte-Gourmet-Guide 2018": Wieder 3 Sterne für die Hubertus Stube in Neustift

Katharina Ranalter (kr)
Katharina Ranalter (kr) | Stubai-Wipptal | am 14.10.2017 | 194 mal gelesen

Österreichs „A la Carte-Gourmet-Guide 2018“ ist soeben erschienen. Wieder gelang es im Hotel Jagdhof der Familie Pfurtscheller mit 3 Sternen eine Top-Bewertung zu erkochen. Das haubengekrönte Gourmet-Restaurant in Neustift wurde vom „A la Carte“ mit 3 Sternen, 84 Punkten und 3 Weinflaschen ausgezeichnet. - NEUSTIFT. „Das luxuriöse Haus erfreut seit Jahren durch sein Bemühen, auch kulinarisch Topqualität zu bieten“ und: „Der...

1 Bild

Hotel Krone als Tiroler Traditionsbetrieb geehrt

Katharina Ranalter (kr)
Katharina Ranalter (kr) | Stubai-Wipptal | am 13.10.2017 | 143 mal gelesen

MATREI/IGLS (kr). LH Günther Platter und Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf ehrten am Freitagabend im Congresspark Igls VertreterInnen von 33 Tiroler Traditionsbetrieben mit runden Unternehmensjubiläen für ihren Einsatz, ihren Mut und ihre Verantwortung zum Wohle der Tiroler Wirtschaft. Ältester ausgezeichneter Traditionsbetrieb war mit 570 Jahren das Traditionshotel Krone in Matrei am Brenner.  Raststation...

1 Bild

SV Schmirn: Neue Trainingsanzüge

Katharina Ranalter (kr)
Katharina Ranalter (kr) | Stubai-Wipptal | am 13.10.2017 | 14 mal gelesen

SCHMIRN. Die U9-Nachwuchsmannschaft des SV Schmirn wurde vor kurzem mit neuen Trainingsanzügen ausgestattet. Der SV Schmirn bedankt sich recht herzlich beim Sponsor KFZ Auer Alois. Wie man sieht, ist die Freude beim Trainer und den Spielern groß!

2 Bilder

"Nur die zweitbeste Möglichkeit"

Katharina Ranalter (kr)
Katharina Ranalter (kr) | Stubai-Wipptal | am 13.10.2017 | 9 mal gelesen

BRENNER (kr). Bei der Inbetriebnahme der Kontrollstelle Seehof betonte Landespolizeidirektor Helmut Tomac: „Im Sinne des Schutzes von Menschenleben und einer umfassenden Sicherstellung rechtsstaatlicher Interessen ist es mir wichtig zu betonen, dass die nunmehr geschaffene Kontrollmöglichkeit auf österreichischem Staatsgebiet unmittelbar hinter der Grenze nur die zweitbeste Möglichkeit darstellt, um gegen Schlepper und...