24.05.2017, 11:43 Uhr

Eishockey auf dem Asphalt

Im Winter Eishockey – im Sommer Inlinehockey: Der EEC Steinach ist das ganze Jahr lang aktiv!

Beim EEC Steinach wird im Sommer statt Eishockey Inlinehockey gespielt!

STEINACH. Im Winter Eishockey – im Sommer Inlinehockey! Als einer der wenigen Vereine in Tirol, bietet der Eishockey- und Eislaufverein (EEV) Steinach im Sommer Inlinehockey an. Dabei wird in hoher Geschwindigkeit auf Asphalt in Mannschaften von vier gegen vier mit jeweils einem Tormann gespielt. Und dabei geht es ganz schön zur Sache!

Wie Eishockey

2 Mal pro Woche – donnerstags und sonntags – wird von ca. 19.30 bis 21 Uhr in Steinach gespielt. Ehrenobmann Roland Hofer: "Dabei soll vor allem der Spaß im Vordergrund stehen!"
Inlinehockey ist im Prinzip dasselbe wie Eishockey mit kleinen Abänderungen, wie beispielsweise, dass es keinen Körperkontakt gibt. Bei den Inlineskates gibt es außerdem keine Bremsen, weil man auch rückwärts fahren können muss. Roland Hofer: "Da es ein sehr schnelles Spiel ist, sollte man sportlich ein bisschen Erfahrung haben."
Zuerst wärmen sich die Spieler auf, dann werden die Mannschaften gewählt und danach wird drei Mal eine Partie von rund 20 Minuten gespielt. Und danach weiß man definitiv, was man getan hat – Hofer: "In diesen 20 Minuten geht es ordentlich zur Sache – jeder von uns hat dabei einen Riesenspaß."
Interessierte – Frauen und Männer – sind herzlich eingeladen, bei einem Training am Donnerstag oder am Sonntag ab 19 Uhr dabei zu sein. Ehrenobmann Roland Hofer: "Wir würden uns sehr über neue Mitglieder freuen!"
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.