30.06.2017, 09:34 Uhr

Erfolgreiches Vereinsjahr für den Schachklub Steinach

Vereinsmeister Leo Rieder (links) mit Vizebürgermeister Thomas Stockhammer
Am 2. Juni 2017 fand die Jahreshauptversammlung des Schachklub Steinach statt. Dabei konnte auf ein sehr erfolgreiches Vereinsjahr zurückgeblickt werden: Dem Schachklub Steinach ist es gelungen, in der Tiroler Mannschaftsmeisterschaft in der 1. Klasse den Klassenerhalt zu schaffen. Leo Rieder konnte innerhalb des Klubs der Titel „Vereinsmeister“ verliehen werden.

Jugendarbeit im Aufbau


Der Schachklub Steinach setzt künftig stark auf Jugendarbeit. Schach ist ein leicht zugängliches Spiel für Kinder und Jugendliche. Unabhängig vom Alter kann dadurch eine bessere Konzentrationsfähigkeit, mehr Geduld und Durchhaltevermögen aufgebaut werden. Vor allem soll es aber Spaß machen, sich in der Gruppe zu treffen und gemeinsam zu spielen.
Ein regelmäßiges Kinder- und Jugendtraining wird es ab Herbst 2017 geben. Dieses findet vierzehntägig jeweils am Freitag um 19:00 Uhr im Vereinslokal/ehemalige Feuerwehrhalle in Steinach statt.

Alle Interessierten, Kinder wie Erwachsene, können sich gerne bei Obmann RA Mag. Ferdinand Kalchschmid unter der Telefonnr. 0676/436 4670 bzw. per E-Mail: kanzlei@kalchschmid.at melden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.