15.01.2018, 16:35 Uhr

Premiere des Nachtrodelrennens der JB Obernberg

OBERNBERG. Vergangenen Samstag gab es in Obernberg eine Premiere: Das erste Nachtrodelrennen am Obernberger See wurde von den Jungbauern/Landjugend Obernberg veranstaltet – und das mit vollem Erfolg! 
Gerodelt wurde auf der beleuchteten Rodelbahn vom Obernberger See, welche sich derzeit in perfekten Zustand befindet und somit die besten Voraussetzungen für das Rodelrennen bot. Am Rodelrennen nahmen 18 Gruppen zu je vier Personen teil. Am Ende holte sich die Gruppe der "Bergrettung Obernberg" sensationell den Gruppensieg. 
Bernhard Walder von der Gruppe "Bergrettung Obernberg" holte sich außerdem auch noch den Tagessieg! Bei den Damen war Anna Obojes von der Gruppe "Jungbauern Mühlbachl" am Samstag die Schnellste. 
Nach dem erfolgreichen Rennen fand im beheizten Pavillon  die Preisverleihung statt, nach der ausgiebig gefeiert wurde. JB-Obernberg-Obmann Felix Kofler: "Ein herzlicher Dank gilt allen Teilnehmern und Helfern, die die Premiere des Nachtrodelrennens in Obernberg möglich gemacht haben!"
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.