22.09.2014, 15:37 Uhr

Volleyball am Kampler See

Die besten drei Teams (Foto: Jenewein)
NEUSTIFT. Ende August lud der VC Neustift, unter Organisator Dominik Frischmann und Matthias Ranalter, die Wipp- und Stubaitaler Volleyballer zum Mixed-Turnier an den „Lago“, den Kampler See. Die Sportlerinnen und Sportler zeigten sich alle ausgesprochen wetterfest, wurde doch bei Regen und recht frischen Temperaturen um Punkte gekämpft.
Nach heiß umkämpften Ballwechseln stand am Nachmittag das Siegerteam mit Hannes Künz, einem erfahrenen ÖVV-Ranglistenspieler und Carina Forstinger fest. Sie setzten sich im Finale gegen Alexander Jenewein und Elisa Sonnenberg durch. Der dritte Platz ging an Csaba Somogyvari und Vera Zavadilova.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.