Ball der Frau in der Wirtschaft

65Bilder

600 lila Rosen verzauberten den Mailandsaal in Bad Gleichenberg zu einem besonders stimmungsvollen Ballsaal. Beim 38. Ball der Frau in der Wirtschaft hatte die Gemeinschaft rund um Obfrau Steffi Stumpf "Die Farbe Lila" als Ballmotto auserkoren. Bürgermeisterin Christine Siegel eröffnete gemeinsam mit Stumpf einen der schönsten Bälle der Region, den auch der Landtagsabgeordnete Franz Fartek, Bezirkshauptmann Alexander Majcan, Tourismusobfrau Andrea Legenstein und Günther Stangl von der Wirtschaftskammer genossen. Der Reinerlös des Balls wird wieder für karitative Zwecke verwendet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen