Bauernbundball: Gut im Takt in echter Tracht!

Die Tanzpärchen der Landjugend Radkersburg in Vulkanlandtracht eröffnen den Bauernbundball.
2Bilder
  • Die Tanzpärchen der Landjugend Radkersburg in Vulkanlandtracht eröffnen den Bauernbundball.
  • Foto: Landjugend Bezirk Radkersburg
  • hochgeladen von Heimo Potzinger

Ein Ball, der bewegt: Auch bei der diesjährigen 69. Auflage des Bauernbundballs werden an die 16.000 Gäste erwartet. Mit dabei sind nicht weniger als sechs Musik- und Tanzgruppen aus dem Bezirk Südoststeiermark. Das ist rekordverdächtig!
Der große Andrang erfordert freilich einen enormen logistischen Aufwand: Auf 40.000 Quadratmetern werden 70 Kilometer Kabel verlegt. Außerdem werden 3.000 Quadratmeter Holz verbaut, und 2.500 Scheinwerfer sorgen für die richtige Beleuchtung. Über 1.000 Blumen und Dekorationspflanzen sollen ein freundliches Ambiente schaffen. Für die Besucher werden 50.000 Gläser, 20.000 Teller, 8.000 Flaschen steirischen Wein, 20.000 Bierflaschen und 8.000 Flaschen Mineralwasser aufgetischt. Prost, Mahlzeit!

Musikalische Höhepunkte

Auch musikalisch ist für jeden Geschmack etwas dabei: So zählen neben Egon7, den Draufgängern, Smash, den jungen Zillertalern auch zahlreiche DJs zu den Fixstartern am diesjährigen Bauernbundball.
Bunt ist aber nicht nur das Repertoire, das der Bauernbundball damit musikalisch aufbietet, sondern die verschiedenen Musikrichtungen kommen auch aus allen Himmelsrichtungen der Steiermark. Damit ist so gut wie jeder steirische Bezirk auf einer der Bauernbundballbühnen vertreten, aber keiner so stark wie die Südoststeiermark.
Mit der Blasmusik St. Peter am Ottersdbach, "Die Draufgänger", Echt Stark, Egon7, Glückskinder und der Landjugend Radkersburg haben gleich sechs Gruppen aus der Südoststeiermark ihren großen Auftritt – so viele wie aus keinem zweiten Bezirk. Apropos Radkersburg: Die kleinste Bezirkslandjugendgruppe der Steiermark will auf dem größten Ball Europas für ebenso großes Aufsehen sorgen. 28 Tanzpärchen in Steirischer Vulkanlandtracht werden den Ballabend eröffnen.

Der Bauernbundball

69. Steirischer Bauernbundball
Stadthalle Graz,
9. Feber,
Beginn 20 Uhr,
Einlass 18.30 Uhr

Unterhaltung: Blasmusik St. Peter, Die Draufgänger, Echt Stark, Egon7, Glückskinder, LJ Radkersburg (alle Südoststeiermark), Die Grafen (Bruck-Mürzzuschlag), HoRuck (Deutschlandsberg), Richie Schlögl, Steirerwind (beide Graz-Umgebung), Steirerschmäh (Leibnitz), Greakariert, Murtal5 (beide Murau), Ligister Schilchermusi, Pagger Buam (beide Voitsberg), Koglhofer Plattermädels (Weiz)

Mehr zu dem Thema

Die Tanzpärchen der Landjugend Radkersburg in Vulkanlandtracht eröffnen den Bauernbundball.
Bunt ist die Bandbreite der Musikbands.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen