Landesprämierung
Bester Allerheiligenstriezel kommt aus dem Hause Zach

Eva Zach wurde zum fünften Mal zur Landessiegerin gekürt.
  • Eva Zach wurde zum fünften Mal zur Landessiegerin gekürt.
  • Foto: LK Steiermark
  • hochgeladen von Heimo Potzinger

Allerheiligenstriezel sowie Kletzen- und Früchtebrote standen im Rahmen der Landesprämierung der Landwirtschaftskammer auf dem Prüfstand. Eine Expertenjury prämierte die ausgezeichneten Gebäcke. Eva Zach aus Pertlstein ist zum  fünften Mal Landessiegerin.
Die Expertenjury kürte zwei Landessiegerinnen: Eva Zach aus Pertlstein in der Gemeinde Fehring überzeugte mit ihrem Allerheiligenstriezel. Maria Nigitz aus St. Margarethen bäckt das beste Früchtebrot. 
„Flechtgebäcke haben volkskulturell eine tiefe Bedeutung. Denn in diese werden alle Glücks- und Segenswünsche mit eingeflochten. So zum Beispiel auch in den Allerheiligenstriezel, welcher mancherorts als Patengeschenk zu Allerheiligen überreicht wird“, so Landesbäuerin Gusti Maier.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen