Birgit Sundl ist die erste Feuerwehrchefin im Bereich Feldbach

Oberbrandrat Johannes Matzhold, Oberbrandinspektor Gerhard Sundl, Hauptbrandinspektorin Birgit Sundl und ABI Roman Fröhlich (v.l.).
  • Oberbrandrat Johannes Matzhold, Oberbrandinspektor Gerhard Sundl, Hauptbrandinspektorin Birgit Sundl und ABI Roman Fröhlich (v.l.).
  • Foto: Feuerwehr Pressedienst
  • hochgeladen von Markus Kopcsandi

UNTERLABILL. Die Freiwillige Feuerwehr Unterlabill hat seit Kurzem eine Chefin. Mit Birgit Sundl hat im Bereichsfeuerwehrverband erstmals eine Frau das Kommando einer Feuerwehr inne. Sundl wurde im Rahmen der Wehrversammlung mit 34 gültigen Stimmen und einer Leerstimme gewählt. Sie tritt die Nachfolge von ABI Roman Fröhlich, der das Kommandantenamt nach 17 Jahren zurückgelegt hat, an.
Birgit Sundl ist diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegeperson am LKH-Universitätsklinikum in Graz. Seit dem Jahr 2001 engagiert sie sich ehrenamtlich bei der lokalen Feuerwehr. Die 30-Jährige wird fortan 70 Feuerwehrkräfte führen. Zu ihrer neuen Aufgabe gratulierte ihr unter anderem Bereichsfeuerwehrkommandant Oberbrandrat Johannes Matzhold, der als Vorsitzender der Kommandantenwahl fungiert hat.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen