Das Steintal in Tieschen wurde zum Stone Valley

Western-Feeling in Tieschen: Die Veranstalter und waschechte Cowboys trafen sich im Saloon.
  • Western-Feeling in Tieschen: Die Veranstalter und waschechte Cowboys trafen sich im Saloon.
  • hochgeladen von Walter Schmidbauer

TIESCHEN. "Wo früher die Büffel grasten, steht jetzt das Westerndorf Stone Valley", schmunzelte Stefan Pachler, Torhüter des Sportvereins Tieschen. Nach der Premiere vor zwei Jahren veranstaltete der Sportverein das zweite Country-Fest. Das Team rund um Pachler, Manuel Krammer, Gerhard Gschaar und Heinz Wohlkinger holte dazu Österreichs bekannteste Country-Bands "Nashville" und "Arizona" ins Stone Valley. Western-Burger, Hufeisenwerfen und Bullenreiten waren weitere Zutaten zu einem stimmigen Country-Fest.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen