Faschingskrapfen
Eva Zach ist die steirische Krapfenkaiserin

Eva Zach aus Pertlstein krönte sich zur steirischen Krapfenkaiserin.
  • Eva Zach aus Pertlstein krönte sich zur steirischen Krapfenkaiserin.
  • Foto: LK/Danner
  • hochgeladen von Heimo Potzinger

Die Fehringerin Eva Zach aus dem Ortsteil Pertlsein krönte sich bei der Landesprämierung der Landwirtschaftskammer zur Krapfenkaiserin. Der beste und schönste handgemachte Krapfen brachte der begnadeten, vielfach ausgezeichneten Brotbäuerin den Landessieg ein.  Weitere zehn Bäuerinnen durften sich über eine Goldauszeichnung freuen.
Alle eingereichten Krapfen sind nicht nur handgemacht und aus regionalen Zutaten hergestellt, sondern vor allem auch nach einem Hausrezept zubereitet. "Das Geheimnis eines bildhübschen und luftig-flaumigen Krapfens ist die entsprechend lange Stehzeit vor dem Backen, weil nur so das gewünschte weiße Randerl entsteht“, hebt Verkostungschefin Eva Lipp hervor. Neben Eva Zach über den Landessieg durften sich Stefanie Kern aus Schiefer und Astrid Pammer aus Höflach über Gold freuen. Damit stammen alle Ausgezeichneten des Bezirkes Südoststeiermark aus der Stadtgemeinde Fehring.

So gelingt der Krapfen

Aus dem Rezept macht Eva Zach keine Geheimnis. Die WOCHE hat das Siegerrezept:

Zutaten:
1 kg Mehl
1 EL Salz
130 g Zucker
70 g Butter
70 g Germ
330 ml Milch
4 Eidotter
3 Eier
2 Pack. Vanillezucker
2 EL Rum
Zitronenschale
Pflanzenöl oder Schweineschmalz zum Herausbacken

Zubereitung:Einen kleinen Teil der Milch erwärmen und mit der Germ verrühren. Mehl mit Salz in der Schüssel vermengen, Germmilch dazugeben. Butter erhitzen. Milch, Schnaps oder Rum und Eidotter vermengen und zur warmen Butter gießen. Zucker dazu und handwarm erwärmen und zum Mehl gießen. Etwa fünf Minuten gut durchkneten lassen. Teig gut abschlagen und bei Zimmertemperatur eine halbe Stunde gehen lassen. Krapfen schleifen und nochmals gehen lassen (doppelte Größe). Bei niedriger Temperatur ausbacken lassen.

Autor:

Heimo Potzinger aus Südoststeiermark

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.