Fehring: Kärntner kamen auf Gegenbesuch

Gemütlichkeit , Kulinarisches und touristisches Netzwerken standen in der Buschenschank Kahr auf dem Programm.
  • Gemütlichkeit , Kulinarisches und touristisches Netzwerken standen in der Buschenschank Kahr auf dem Programm.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Heimo Potzinger

Das Steiermark-Weinfest am Weissensee – organisiert von der Familie Ronner-Ermertz vom Landhaus "Fühldichwohl" in Fehring – hat mittlerweile Tradition. Zur Abwechslung kamen nun die Kärntner auf Besuch in das Steirische Vulkanland. 40 Weissenseer von der Trachtenkapelle rund um Obmann Ferdinand Kolbitsch besuchten neben der Region um Fehring auch die Leitbetriebe Gölles und Zotter. Abends gab es einen gemütlichen Ausklang in der Buschenschank Kahr.

Autor:

Heimo Potzinger aus Südoststeiermark

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.