Regionalität
Kaffeehaus als Leuchtturm der Regionalität

Birgit Bader serviert Johann Winkelmaier Maika-Kaffee aus Frutten, aber auch etwa regionale Eis- und Mehlspeisspezialitäten.
2Bilder
  • Birgit Bader serviert Johann Winkelmaier Maika-Kaffee aus Frutten, aber auch etwa regionale Eis- und Mehlspeisspezialitäten.
  • hochgeladen von Heimo Potzinger

Die Dichte an Produzenten und Direktvermarktern ist in Fehring enorm. Nicht nur am Samstagsmarkt – die Woche hat berichtet – lassen sich die qualitativ hochwertigen Erzeugnisse gemütlich ausprobieren, auch in den Lokalen und Geschäften sind die Produkte aus den Manufakturen der Region ein Renner. Birgit Bader startet nun mit ihrem "Waldkaffee" am Fuße des "Hoaßbergs" in Petzelsdorf nach der Winterpause in ihre zweite Saison nach der Eröffnung im Vorjahr.
Rechtzeitig vor Wiedereröffnung am 21. März schaute Bürgermeister Johann Winkelmaier bei der charmanten Gastwirtin vorbei. "Vom vielfältigen Angebot in der Gemeinde profitieren alle", so der Stadtchef bei seiner offiziellen Einkehr mit Glückwünschen seitens der Gemeinde. Geöffnet ist Donnerstag bis Sonntag und an Feiertagen von 8 bis 21 Uhr.

Alles "hausgemacht"

Auf der Karte stehen nicht nur regionale Säfte oder auch Maika-Kaffee aus der Rösterei Maitz in Frutten. Auch die anderen Produkte wie Eis oder Torten stammen aus den Topmanufakturen in der Region. Im Speziellen unter Wanderern ist das "Waldkaffee" beliebt für eine gemütliche Rast auf der sonnigen Terrasse oder in der gemütlichen Stube.

Birgit Bader serviert Johann Winkelmaier Maika-Kaffee aus Frutten, aber auch etwa regionale Eis- und Mehlspeisspezialitäten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen