Mettersdorf: Maus Frederick war der Star des Laternenfests

Ein glanzvoller Abend: Kindergartenleiterin Monika Gsell freute sich über die vielen interessierten Mettersdorfer.
  • Ein glanzvoller Abend: Kindergartenleiterin Monika Gsell freute sich über die vielen interessierten Mettersdorfer.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Markus Kopcsandi

METTERSDORF. Der Parkplatz des lokalen Kindergartens war in Mettersdorf der Ausgangspunkt für das Laternenfest. Von dort aus marschierten die Kleinen mit ihren selbst gebastelten Laternen in Richtung Kultur- und Sportzentrum Mettersdorf. Im Warmen angekommen, präsentierten die Kinder in Form eines Theaterstücks die Geschichte von „Frederick, der Maus". Diakon Christian Prangger erzählte die Geschichte vom heiligen Martin. Kindergartenleiterin Monika Gsell begrüßte unter den Gästen u.a. Bürgermeister Johann Schweigler.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen