Neuer Einsatzleiter der Berg- und Naturwacht Stainz bei Straden

Wo: Haus der Vulkane, Stainz bei Straden, 8345 Stainz bei Straden auf Karte anzeigen

Nach 21 Jahren hat der Einsatzleiter der Berg- und Naturwacht Stainz bei Straden Josef Gangl sein Amt in jüngere Hände gelegt. Zum neuen Einsatzleiter wurde DI Anton Edler aus Muggendorf gewählt. DI Edler ist Leiter des Vermessungsamtes Weiz und wohnt mit seiner Familie (zwei Kinder mit seiner Frau Sonja) in Muggendorf. Er möchte mit seinem Team (Tobias Resch, Manfred Messner und Manfred Scheucher) die erfolgreiche Arbeit der "Körperschaft öffentlichen Rechts" fortführen. Arbeiten im Jahreslauf unter dem Motto "aufklären, pflegen überwachen": Aktive Landschaftspflege bei der Aktion "Saubere Steiermark", Mitarbeit bei "Ostern in Stainz", Sonnwendfeier, Teilnahme am Fünf-Kampf der Vereine, Franziskusmesse, Kreuzrenovierungsarbeiten, usw. Natürlich soll auch die Kameradschaftspflege nicht zu kurz kommen. Für seine langjährige Arbeit bedankte sich Bgm. Karl Lenz bei Josef Gangl. Werner Maier, stellvertretender Bezirksleiter nahm die Wahl vor und war der erste Gratulant bei DI Anton Edler.
(Auf dem Foto von links: Josef Gangl, Anton Edler, Werner Maier)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen