Schlumpf war Trumpf in Gnas

4Bilder

Dicht gefolgt von den Volksschülern, die heuer als "Emojis" einmarschierten, und weiteren zwölf Narrengruppen. Organisiert wird der Gnaser Umzug vom Roten Kreuz unter der Leitung von Ortsstellenleiter Stefan Melbinger. Und so sah man heuer unter anderen frisch, saftig und herzhaft Steirisches von den Sportlerinnen rund um Romana Fink, die Schlümpfe samt Gargamel von der Landjugend, fleißige Zwerge mit dem Schneewittchen und eine ausgelassen Affenbande von den Fußballern. Schon traditionell endet der Umzug in Gnas für die Kinder mit viel Spaß bei einem Kindermasken-Gschnas in der Volksschule.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen