Seit 25 Jahren folgen sie dem Stern nach

Die Sternsinger machten sich in der Früh vom Pfarrhof auf in die
Innenstadt, um ihre Botschaft anzubringen.
9Bilder
  • Die Sternsinger machten sich in der Früh vom Pfarrhof auf in die
    Innenstadt, um ihre Botschaft anzubringen.
  • hochgeladen von Herwig Brucker

„Eigentlich entstand aus einer gewissen Not heraus die Idee, dass wir Fünf die Geschäfte, Banken und Gaststätten rund um den Hauptplatz als Sternsinger besuchen“, erzählte Pfarrsekretär Felix Halbedl am Beginn der heurigen Tour. „Es gab einfach zu wenig Freiwillige, die sich dafür meldeten“. Und so wurde daraus eine Tradition, die seit 25 Jahren andauert. „Wir haben uns aber entschlossen, nach diesem Jubiläum aufzuhören“, erklärte Johannes Zach.
Alois Liebmann, Werner Bauer und Franz Satzer ergänzen das Quintett. Mit mehrstimmigem Gesang erfreuen sie die Angestellten und Kunden in den diversen Büros sowie Passanten, die zufällig ihren Weg kreuzen. „Wir sprechen die Personen auf der Straße an und fragen sie, ob wir singen dürfen. Das macht
fast ein Viertel der Spenden aus, die in unsere Kasse für einen karitativen Zweck landen“, schmunzelt Franz Satzer. Bei allem gebotenen Ernst kommt aber auch der Spaß nicht zu kurz. Die fünf Sänger scherzen zwischendurch mit den Leuten. Dafür erhalten sie hin und wieder auch ein Dankeschön in flüssiger Form. Es erschallt dann ein gar nicht königliches „Ein Prosit der Gemütlichkeit“.

Autor:

Herwig Brucker aus Südoststeiermark

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.