Ehrenamt
Unsere Hospizteams suchen Verstärkung

Unsere heimischen Hospizteams stehen Menschen in emotional herausfordernden Zeiten zur Seite.
  • Unsere heimischen Hospizteams stehen Menschen in emotional herausfordernden Zeiten zur Seite.
  • Foto: MEV
  • hochgeladen von Markus Kopcsandi

Ein Einführungsseminar für potenzielle neue Mitglieder findet im September statt.

REGION. Die Aufgabe von Hospizteams besteht darin, Menschen, die sich in in ihrer letzten Lebensphase befinden, zu unterstützen und auch Angehörige in dieser emotional schwierigen Zeit zu begleiten. Die Teams in Feldbach rund um Leiterin Sophie Jokesch und Bad Radkersburg unter der Leitung von Rosa Haas suchen neue ehrenamtliche Mitglieder. Ein Einführungseminar geht am 7. September (17 bis 20:30 Uhr) und am 18. September (15 bis 20.30 Uhr) an der Rot-Kreuz-Bezirksstelle in Feldbach über die Bühne. Der Anmeldeschluss ist der 2. September. Anmelden kann man sich unter feldbach@hospiz-stmk.at.

Empathie ist gefragt

"Für mich ist es eine sehr wertvolle Arbeit – es ist mir jedes Mal eine Ehre, wenn ich Menschen in einer schweren Zeit beistehen kann", so Sophie Jokesch, die seit 2011 im Hospizteam tätig ist. Das Wichtigste im Rahmen der Hospizarbeit sei die Empathie – aus welcher Berufsgruppe man stamme, sei völlig nebensächlich. Jokesch würde sich übrigens freuen, wenn auch Männer zum Team stoßen würden.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen