Borg-Gemeinschaft setzte sich für Hilfsbedürftige ein

Die letzte Schulwoche vor den Sommerferien steht im Borg Feldbach traditionell im Zeichen des Zusammenhalts und der Nächstenliebe. Alle Schüler und Lehrer versammeln sich im Freibad Feldbach und feiern den Schulabschluss. Auch der Benefiz-Duathlon ist ein Fixpunkt an diesem Tag. Schüler und Lehrer legen sich für den guten Zweck ins Zeug und jede absolvierte Runde im Wasser bzw. an Land schlägt dank privater Sponsoren mit je einem Euro zu Buche.
Direktor Gunter Wilfinger überreichte nun 749 Euro an die Gemeinderäte Andrea Descovich und Josef Gsöls, die damit einem hilfsbedürftigen Kind aus der Region unter die Arme greifen.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen