Riegersburg
Den neuen Posten bezogen

Eine Abordnung der Polizei mit Landespolizeidirektor Gerald Ortner (M.) sowie u.a. Bürgermeister Manfred Reisenhofer (5.v.l.) und Landtagsabgeordnetem Franz Fartek (3.v.r.).
2Bilder
  • Eine Abordnung der Polizei mit Landespolizeidirektor Gerald Ortner (M.) sowie u.a. Bürgermeister Manfred Reisenhofer (5.v.l.) und Landtagsabgeordnetem Franz Fartek (3.v.r.).
  • Foto: LPD Stmk/Hellinger
  • hochgeladen von Heimo Potzinger

RIEGERSBURG. Die neue Dienststelle der Polizeiinspektion wurde im neuen Nahverorgerzentrum  eröffnet. Die sechs Beamten sind vom Ortszentrum in die neuen modernen Büros umgezogen.
 
Landespolizeidirektor Gerald Ortner betonte, wie wichtig Investitionen in die polizeiliche Infrastruktur seien: „Wir als Polizei wollen nicht stehen bleiben! Uns ist es wichtig, dass Polizistinnen und Polizisten das beste Werkzeug für ihre Arbeit zur Verfügung gestellt bekommen und dazu gehört unter anderem auch die bestmögliche Arbeitsumgebung.“

Sechs Polizeibeamte sorgen für Sicherheit

Das ländliche Überwachungsgebiet rund um die Riegersburg ist vor allem von Tourismus geprägt, zahlreiche Ausflugsziele befinden sich in der Region. Auch der Nahbereich zur österreichisch-ungarischen Grenze mache die Wichtigkeit dieses Standortes aus, wie es in einer Aussendung der Landespolizeidirektion Steiermark heißt. Für die Sicherheit in diesem Gebiet sorgen insgesamt sechs Beamte der Polizeiinspektion Riegersburg. 

Der stellvertretende Inspektionskommandant Johannes Liendl-Kröll (3.v.l.) mit Bezirkspolizeikommandant Herbert Karner (3.v.r.) und den Beamten der Polizeiinspektion Riegersburg.
  • Der stellvertretende Inspektionskommandant Johannes Liendl-Kröll (3.v.l.) mit Bezirkspolizeikommandant Herbert Karner (3.v.r.) und den Beamten der Polizeiinspektion Riegersburg.
  • Foto: LPD Stmk/Hellinger
  • hochgeladen von Heimo Potzinger

Verlässlicher Partner bleiben

Man wolle ein verlässlicher Partner für die Bevölkerung sein. Dass die österreichische Exekutive hier auf einem guten Weg sei, sieht Landespolizeidirektor Gerald Ortner unter anderem in der beständig guten Platzierung der Polizei im Vertrauensindex bestätigt. "Damit das auch weiterhin so bleibt, muss aber zwingend weiter in die Modernisierung investiert werden." 

Auch Sektionschef Karl Hutter kam zur offiziellen Eröffnung der neuen Polizeiinspektion in Riegersburg und beglückwünschte die Beamten bei einem Rundgang durch die neuen Räumlichkeiten zu ihrer neuen gut ausgestatteten Dienststelle.

Eine Abordnung der Polizei mit Landespolizeidirektor Gerald Ortner (M.) sowie u.a. Bürgermeister Manfred Reisenhofer (5.v.l.) und Landtagsabgeordnetem Franz Fartek (3.v.r.).
Der stellvertretende Inspektionskommandant Johannes Liendl-Kröll (3.v.l.) mit Bezirkspolizeikommandant Herbert Karner (3.v.r.) und den Beamten der Polizeiinspektion Riegersburg.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!
Video

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen