Regionalitätspreis
Die Finalisten der Südoststeiermark

Im Vorjahr hat die Leitung der Parktherme Bad Radkersburg den Preis entgegengenommen.
11Bilder
  • Im Vorjahr hat die Leitung der Parktherme Bad Radkersburg den Preis entgegengenommen.
  • Foto: Jorj Konstantinov
  • hochgeladen von Markus Kopcsandi

Nach der spannenden Votingphase stehen die Finalisten für die Jurywertung fest.

Die WOCHE-Leser brachten ihre zehn Favoriten in das Finale des WOCHE-Regionalitätspreises. Aber eine zehnköpfige unabhängige Expertenjury redet noch ein gewichtiges Wörtchen mit, wer als Sieger am Ende die begehrte Trophäe in Händen halten darf. Jedenfalls sind die zehn Kandidaten bunt gemischt – im Besonderen die Stärken der Südoststeiermark im Handwerk, in der Kulinarik und in der Energie spiegeln sich in der Runde der zehn Finalisten kräftig wider.

Bunter Mix

Und das sind sie in alphabetischer Reihung: der Abfallwirtschaftsverband Radkersburg, das Autohaus Uitz (Feldbach), Die Prasserei (Kirchberg), das Unternehmen Landkauf Bund (Wieden bei Straden), der Obstbau Haas (Gnas), die Raiffeisenbank Region Fehring, Spar Christandl (Fehring), die St. Josef Apotheke (Fehring), die Tischlerei Lenz (Bad Gleichenberg) und das Weingut bzw. die Buschenschank Bernhart (Riegersburg). 

Alle weiteren Infos rund um den Regionalitätspreis 2020 und auch die Sonderkategorie Innovation finden Sie hier!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen