Auf Steirisch
Die "Hidl-Buam" sind wieder einsatzbereit

Rosina Hüber-Polz aus Stainz bei Straden.
  • Rosina Hüber-Polz aus Stainz bei Straden.
  • Foto: Karl Lenz
  • hochgeladen von Markus Kopcsandi

"Do fohrn die Hidl-Buam", hört Rosina Höber-Polz aus Stainz bei Straden ihren Vater heute noch immer sagen, wenn die Polizei mit Blaulicht und Folgetonhorn auf der Bundesstraße am Haus vorbeizischt. "Hidl-Buam" ist eine liebevolle Bezeichnung für die Polizei, wobei "Hidl" für Hörner steht und sich auf die Blaulichter am Polizeiauto bezieht. Rosina Höber-Pölz kennt auch noch andere Mundartausdrücke für Polizei – diese würde sie aber nicht in den Mund nehmen.

Weitere "Auf Steirisch"-Beiträge finden Sie hier!

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen