Bereichsfeuerwehr-Leistungsbewerb des BFV Feldbach in Eichkögl und Verleihung des Ehrenringes der Gemeinde Eichkögl
Eichkögl: kleine Gemeinde - große Veranstaltung

32Bilder

Bei herrlichem Sommerwetter trafen sich am Pfingstsamstag 66 Wettkampfgruppen zum Bereichsfeuerwehr-Leistungsbewerb des BFV Feldbach
am Sportplatz in Eichkögl. In 107 Starts boten die knapp 700 Feuerwehrfrauen und -männer beim Löschangriff und beim Staffellauf hervorragende Leistungen. Die FF Auersbach holte sich neben dem Tagessieg auch Platz eins der Königsdisziplin „Bronze A“ vor Kleinfrannach und Hirzenriegl. Die Kammeradinnen und Kammeraden der FF Eichkögl konnten zwar im Bewerb nicht voll punkten - jeweils Platz 5 in der Kategorie „Bronze A“ und “Silber A“, jedoch überzeugten sie bei der Organisation und Durchführung dieser Veranstaltung mit einer Top-Leistung.
Der abendliche Festakt mit Siegerehrung fand beim „fidelium“ im Beisein zahlreicher Ehrengäste, allen voran Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, statt.
Als besondere Überraschung wurde in diesem Rahmen auch Eichkögls Bürgermeister a.d. Hans Einsinger von seinem Nachfolger Bürgermeister Ing. Heinz Konrad der Ehrenring der Gemeinde Eichkögl überreicht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen