Ein Dorfplatz für den Ortsteil Rohr

Der Ortsteil Rohr an der Raab entwickelt sich auf Grund der schönen Lage mitten im Raabtal und der großartigen Verkehrsanbindung zu einem beliebten Wohnort. Die Gemeinde Edelsbach hat das Potential für die Weiterentwicklung des Dorfs zeitgerecht erkannt und gemeinsam mit den Rohrerinnen und Rohrern die Möglichkeit genutzt, die Ideen und Anliegen in ein langfristiges Gestaltungskonzept umzuwandeln. Zur Begleitung des Bürgerbeteiligungsprozesses wurde Oliver Stangl von der auf Beteiligungsprozessen spezialisierten Landentwicklung Steiermark beauftragt.
Mehr als 200 Rohrerinnen und Rohrer beteiligten sich aktiv an der Ideenfindung und brachten konkrete Vorschläge und Wünsche ein, woraus ein Anforderungsprofil für den Dorfplatz erstellt wurde. Die gemeinsam erarbeiteten Ideen und Erkenntnisse dienten als innovative Vorgabe für einen Architekturwettbewerb. Daraus wurde die Planwerkstadt mit Architekt DI Thomas Baumgartner von der Jury zum Sieger gewählt. Er schaffte es die Vorgaben von den Bürgerinnen und Bürgern am besten in ein Raumprogramm umzusetzen. Sein Konzept bietet die Möglichkeit die fußläufigen Verbindungen im Ort zu erhöhen und gleichzeitig einen Raum als naturnahen Treffpunkt für Jung und Alt umzusetzen. Ein multifunktionaler Pavillon für Veranstaltungen, Sitz und Spielmöglichkeiten aus Naturmaterialien sowie Ruhezonen zum Verweilen an der Uferböschung des Rohrbaches werden umgesetzt werden. Gleichzeitig bleibt auch eine Baulandreserve für mögliche Bauvorhaben in der Zukunft.
Die Gemeinde Edelsbach hat sich gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürger aktiv mit der regionalen Baukultur in der Planungsphase auseinandergesetzt und geht jetzt gemeinsam mit Architekt Thomas Baumgartner in die Umsetzung.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen