Regionale Kulturstätte
Ein Haus der Musik für Fehring

Die Vision: So soll das fertige "Haus der Musik", Umsetzungszeit ist ca. ein Jahr, am Ende in Fehring aussehen.
2Bilder
  • Die Vision: So soll das fertige "Haus der Musik", Umsetzungszeit ist ca. ein Jahr, am Ende in Fehring aussehen.
  • Foto: Stadtgemeinde Fehring
  • hochgeladen von Markus Kopcsandi

Fehrings Musiker erhalten einen "Ort", an dem sie sich voll entfalten können.

Die Musik spielt in der Stadtgemeinde Fehring eine tragende kulturelle Rolle. Die Stadtkapelle zählt laut Obmann Klaus Sundl 90 aktive Musiker und vier Marketenderinnen in ihren Reihen. Fruchtbarer Boden für den talentierten Nachwuchs ist die lokale Musikschule rund um Leiter Karl Hermann. 

Voller Vorfreude: Vertreter der Gemeinde, der Musikschule, der Stadtkapelle und der umsetzenden Firmen.
  • Voller Vorfreude: Vertreter der Gemeinde, der Musikschule, der Stadtkapelle und der umsetzenden Firmen.
  • Foto: Stadtgemeinde Fehring
  • hochgeladen von Markus Kopcsandi

Viele Jahre haben die Stadtverantwortlichen getüftelt, wie und wo man mehr Platz für die Musiker schaffen könnte. Nun ist am Schulcampus bzw. neben dem Kleinen Kultursaal der Spatenstich für das "Haus der Musik" über die Bühne gegangen. In rund einem Jahr Bauzeit sollen völlig neue Möglichkeiten für die Stadtkapelle, die Musikschule und das kulturelle Leben geschaffen werden. Investiert werden – mit fast 50 Prozent Landesförderung – 2,4 Millionen Euro. 
Die "Anschlusstelle" zum Kleinen Kultursaal wird barrierefrei gestaltet und um ein Foyer ergänzt. Das Herzstück vom "Haus der Musik" wird ein rund 200 Quadratmeter großer Orchestersaal bilden, der sich über das Erdgeschoss und erste Obergeschoss erstreckt. Hier wird es laut Klaus Sundl auch möglich sein, professionelle Tonaufnahmen zu machen. Er freut sich des Weiteren u.a. auf einen Aufenthaltsraum, einen Saal für Proben und Archivräumlichkeiten. Für Musikschuldirektor Karl Hermann sind das eigene Schlagzeugzimmer und ein großer Ensembleraum ein besonderes Extra für den Unterricht. Ein großes Plus und wichtig für die Ganztagsbetreuung ist die direkte Verbindung zum Schulcampus.

Das Haus der Musik
Projektinhalt: Foyer und barrierefreier Zugang zum Kleinen Kultursaal, Orchestersaal, Proberäume, Archivräume
Kosten: 2,4 Millionen Euro mit knapp 50 Prozent Landesförderung
Bauzeit: ein Jahr

Die Vision: So soll das fertige "Haus der Musik", Umsetzungszeit ist ca. ein Jahr, am Ende in Fehring aussehen.
Voller Vorfreude: Vertreter der Gemeinde, der Musikschule, der Stadtkapelle und der umsetzenden Firmen.
Autor:

Markus Kopcsandi aus Südoststeiermark

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen