Ortsreportage Straden Teil II
Erwachen der Eventkultur

Eine besondere Sommernacht wollen die Musiker der Marktmusikkapelle ihren Zuhörern am 21. August am Kirchplatz bescheren.
2Bilder
  • Eine besondere Sommernacht wollen die Musiker der Marktmusikkapelle ihren Zuhörern am 21. August am Kirchplatz bescheren.
  • Foto: MMK Straden
  • hochgeladen von Markus Kopcsandi

In Straden steht man für Kultur pur. Nach Zwangspause gibt's kein Halten mehr.

STRADEN. Die Marktgemeinde Straden ist ohne Zweifel eine wahre regionale Kulturhochburg. Dementsprechend groß ist natürlich die Freude, dass man nach der Zwangspause wieder mit hochkarätigen Events aufwarten kann.
Ganz dick im Kalender anstreichen sollte man den 21. August – ab 19.30 Uhr spielt die Marktmusikkapelle Straden am Kirchplatz beim Sommernachtskonzert auf. Ersatztermin bei Schlechtwetter ist der 22. August (17.30 Uhr).

Oh ja – Grad und Schräg!

Ein wahres Feuerwerk an Kulturgenuss bringt der September – das Festival "Grad und Schräg" steht auf dem Programm. Vier Tage lang wird die Bühne des Kulturhauses bespielt. Den Anfang machen am 2. September die Donauwellenreiter – sie interpretieren Stücke des italienischen Liedermachers Gianmaria Testa.

Swing mit Eddie Luis

Rhythmusgefühl deluxe ist tags darauf angesagt. Eddie Luis und die Gandenlosen-XL starten mit Swing in den Herbst.
Wienerlieder und Schüttelreime im Dialekt – auch das gibt es bei "Grad und Schräg". Das Trio Lepschi und das Trio Albtrieb Trio laden am 4. September zu einem Doppelkonzert ein.

Im Zuge des Festivals "Grad und Schräg" wird in Straden unter anderem die Wiener Tschuschenkapelle in Straden aufspielen.
  • Im Zuge des Festivals "Grad und Schräg" wird in Straden unter anderem die Wiener Tschuschenkapelle in Straden aufspielen.
  • Foto: Michael Winkelmann
  • hochgeladen von Markus Kopcsandi

Echte Stimmungsgaranten sind auch die Mitglieder der Wiener Tschuschenkapelle. Am 5. September ist ein Best of Balkan-Musik aus Österreich angesagt.

Frau Franzi zu Gast

Auch abseits von "Grad und Schräg" gibt es natürlich sehr feine Events – so können sich Kabarettfreunde etwa am 19. August auf Frau Franzi bei "Rauchsignale" in Schwabau freuen.

Straden Ortsreportage Teil I – Investitionen in Stradens Zukunft

Straden Ortsreportage Teil III – Hüter unseres Naturraums

Eine besondere Sommernacht wollen die Musiker der Marktmusikkapelle ihren Zuhörern am 21. August am Kirchplatz bescheren.
Im Zuge des Festivals "Grad und Schräg" wird in Straden unter anderem die Wiener Tschuschenkapelle in Straden aufspielen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen