Familien sind in diesen Gaststätten Kaiser

Die Auszeichnung nahmen in Graz aus der Südoststeiermark u.a. die Vertreter von Pfeilers Bürgerstüberl entgegen.
2Bilder
  • Die Auszeichnung nahmen in Graz aus der Südoststeiermark u.a. die Vertreter von Pfeilers Bürgerstüberl entgegen.
  • Foto: Kinderbüro
  • hochgeladen von Markus Kopcsandi

Das Kinderbüro – die Lobby für Menschen bis 14, die Wirtschaftskammer und das steirische Tourismusressort zeichnen Betriebe, die besonders auf die Bedürfnisse der ganz jungen Gäste und Familien eingehen, als "kinder- und familienfreundliche Gaststätten" aus. Getestet wurden die Gastbetriebe "undercover" – also ohne die Gastgeber davon in Kenntnis zu setzen. Geachtet wurde etwa auf Wickelmöglichkeiten, Kinderspeisekarten, familienfreundliches Service und das Spiel- und Unterhaltungsangebot.
Insgesamt erfüllten 40 steirische Tourismusbetriebe die Kriterien der Bewerter – sieben davon aus dem Bezirk Südoststeiermark. Und zwar das Gasthaus Kaufmann in Wetzelsdorf, der Klöcherhof in Klöch, der Kollerwirt in Kapfenstein, die Schokomanufaktur Zotter in Riegersburg, Pfeilers Bürgerstüberl in Feldbach, die Parktherme Bad Radkersburg und der Kohlberghof in Gnas.
Die Auszeichnung fand im Europasaal der steirischen Wirtschaftskammer in Graz unter anderem im Beisein von Landesrätin Ursula Lackner statt.

Die Auszeichnung nahmen in Graz aus der Südoststeiermark u.a. die Vertreter von Pfeilers Bürgerstüberl entgegen.
Auch das Gasthaus Kaufmann wusste die Kriterien der Bewerter zu erfüllen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen