Familien sind wichtig für unsere Gemeinden

12Bilder

In Kapfenstein fand ein Workshop statt, in dem Familien im Mittelpunkt standen.

Im Rahmen des Projekts Zukunftsfähigkeit 2015 hatte das Steirische Vulkanland zur Familienkonferenz in das Gemeindehaus Kapfenstein geladen. Zahlreiche Vertreter der Gemeinden und Verantwortliche für Familien und Jugend folgten der Einladung. Organisatorin und Koordinatorin Daniela Adler wies in ihrem Eröffnungsstatement auf die Wichtigkeit familienfreundlicher Gemeinden im Steirischen Vulkanland hin.
Der Publizist und Autor Gottfried Hofmann-Wellenhof unterstützte sie in seinem Impulsvortrag "Die Gemeinde braucht starke Familien". Er bestärkte die anwesenden Elternteile, insbesondere die Mütter, in ihrer äußerst wichtigen Funktion als Bezugsperson für die Kinder. Erika Krenn-Neuwirth erklärte den Ist-Zustand in den Gemeinden des Steirischen Vulkanlandes und gab Inputs für weitere Betätigungsfelder. Workshops und eine gemeinsame Diskussion schlossen den informativen Nachmittag für Familienfreundlichkeit ab.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen