Feuerwehr
Fehring: Zwei Mal zum Atlantik und zurück!

Kommandant HBI Christian Hammer (stehend) und sein Stellvertreter Florian Gradwohl (3.v.r.) lobten die hohe Einsatzbereitschaft der Fehringer Einsatzkräfte.
2Bilder
  • Kommandant HBI Christian Hammer (stehend) und sein Stellvertreter Florian Gradwohl (3.v.r.) lobten die hohe Einsatzbereitschaft der Fehringer Einsatzkräfte.
  • Foto: FF Fehring/Demmel
  • hochgeladen von Heimo Potzinger

Die Freiwilligen der Feuerwehr der Stadt Fehring waren im vergangenen Jahr fast 9.000 Stunden mehr im Einsatz als noch 2018. Insgesamt rückten die Florianis in 24.917 Einsatzstunden zu 942 Einsätzen, Übungen und Veranstaltungen aus. Das ist eine Steigerung um fast 50 Prozent. Angesichts dieser Leistungen sparte Kommandant HBI Christian Hammer in der Mitgliederversammlung nicht mit Lob.
Auch sein Stellvertreter, OBI Florian Gradwohl, streicht im Speziellen die hohe Einsatzbereitschaft hervor. Besonders fordernd seien der Schulbusunfall in Petersdorf und der Brand eines Hauses in Kalchgruben gewesen.
Insgesamt legten die Fehringer Einsatzkräfte mit 7 Fahrzeugen mehr als 11.000 Kilometer zurück. Das entspricht zwei Mal der Autofahrt von Fehring zur Atlantikküste in Portugal und wieder zurück.

Beförderungen und Auszeichnungen

Manuel Pfister bekam das Dekret zur bestandenen Kommandantenprüfung mit sehr gutem Erfolg verliehen. Aber auch die Aufnahme neuer Mitglieder wie Jan Rosenberger und Mario Hirtl wurde gefeiert.
Wie jedes Jahr standen auch Beförderungen auf der Tagesordnung der Mitgliederversammlung:

Jugend 2 im 1. Jahr:
Jan Janosch
Lena Maurer

Jugend 2 im 3. Jahr:
Timo Weinrauch

Truppführer:
Lorenz Paul Weinrauch 
Carlos Posch-Braunstein 

Angelobung zum Feuerwehrmann:
Carlos Posch-Braunstein

Beförderungen zum Oberfeuerwehrmann: 
Jan Schwarzl 
Philipp Schwarzl

Beförderungen zum Löschmeister d. Fachdienstes:
Sebastian Kober

Beförderungen zum Oberbrandmeister:
Gerhard Konrad 

Beförderungen zum Ehrenlöschmeister
Eduard Bruckgraber 
Herbert Winkler 

Beförderungen zum Ehrenhauptbrandmeister:
Franz Prasch 

Beförderungen zum Brandinspektor:
Karl Kapper

Infos: www.ff-fehring.at

Kommandant HBI Christian Hammer (stehend) und sein Stellvertreter Florian Gradwohl (3.v.r.) lobten die hohe Einsatzbereitschaft der Fehringer Einsatzkräfte.
Jung und Alt kamen zur Mitgliederversammlung der Feuerwehr Fehring.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen