Fehringer Schüler im HAK-Unterricht

HAK-Direktorin Edith Kohlmeier, Lehrerin Astrid Winkler von der HAK, Lehrer Gerald Raser von der NMS Fehring (v.l.) mit Schülern und Absolventen der HAK Feldbach sowie Schülern der NMS Fehring.
  • HAK-Direktorin Edith Kohlmeier, Lehrerin Astrid Winkler von der HAK, Lehrer Gerald Raser von der NMS Fehring (v.l.) mit Schülern und Absolventen der HAK Feldbach sowie Schülern der NMS Fehring.
  • Foto: HAK/Astrid Winkler
  • hochgeladen von Heimo Potzinger

Unter dem Motto "IT-Know-how trifft Wirtschaftskompetenz" hatte die HAK Feldbach 36 Schüler der NMS Fehring eingeladen. HAK-Absolventen und -Schüler ermöglichten den Gästen einen Einblick in den Schwerpunkt Informationstechnologie. Im Besonderen die Bildbearbeitung mit Photoshop und Videoschnitt mit der Software "Magix" standen auf dem Programm.
Die Kombination von wirtschaftlicher Kompetenz mit Know-how im Bereich der Informationstechnik sei im späteren Berufsleben besonders wichtig, betonten die IT-Schüler und IT-Absolventen der HAK.
Im Anschluss an die gemeinsamen praktischen Übungen ließen sich die Gäste aus Fehring durch das renovierte Bundesschulzentrum führen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen