Feldbachs Modestraße in der Auslage

Gemeinsam stark: Der Tourismusverband, die Stadtgemeinde und die "Modeunternehmer" der Feldbacher Innenstadt setzen in Kooperation starke Akzente.
  • Gemeinsam stark: Der Tourismusverband, die Stadtgemeinde und die "Modeunternehmer" der Feldbacher Innenstadt setzen in Kooperation starke Akzente.
  • hochgeladen von Markus Kopcsandi

Die Stadtgemeinde Feldbach stellt sich in vielerlei Hinsicht neu auf. Feldbachs Bürgermeister Josef Ober rückt dabei eine gesunde Kooperationskultur in den Mittelpunkt.
Jene wird auch in der Modestraße, heißt in der Ungarstraße und Bürgergasse gelebt. Man positioniert sich als "Die Längste Modestraße im Südosten Österreichs". In gemeinsamen Workshops arbeitet man an Konzepten, wie man sich noch besser "gemeinsam" präsentieren kann. Erstes Ergebnis ist ein Magazin mit einer Auflage von 20.000 Stück, wovon der Löwenanteil an die Haushalte in Feldbach und Umgebung gehen wird. Im Mai soll es voraussichtlich auch ein großes Modefest geben – Details werden noch bekannt gegeben.

Einzigartige Vielfalt

Laut Feldbachs Tourismusobmann Christian Ortauf muss man den Vergleich mit den Einkaufszentren der Landeshauptstadt Graz nicht scheuen. So sind in Feldbachs Modestraße rund 30 Betriebe der Sparte Mode beheimatet. Die Vielfalt beinhaltet Mode, Schmuck, Schuhe, Parfums, Brillen und vieles mehr. Ganz wichtig: Auf den insgesamt 6.500 Quadratmetern Verkaufsfläche sorgen 160 Arbeitskräfte für besten Service.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen