Wasserrettung
Für mehr Sicherheit im und am Wasser

Die Teilnehmer der "Junior Aktion" in St. Stefan.
9Bilder
  • Die Teilnehmer der "Junior Aktion" in St. Stefan.
  • Foto: Wasserrettung
  • hochgeladen von Heimo Potzinger

Seit über 42 Jahren führt die Wasserrettung Feldbach alljährlich an fünf Sommerwochenenden in sieben Freibädern und drei Badeseen der Region Südoststeiermark ihre "Junior Aktion" durch. Die Initiative soll den Kindern und Jugendlichen mehr Sicherheit im und am Wasser geben . 
Unter erschwerten Bedingungen und Umständen konnten trotz unbeständigen Wetters und unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen neun der geplanten zehn Veranstaltungen durchgeführt werden. Die Teilnehmer in Fehring, Feldbach, Gnas, Jagerberg, Kirchbach, Kirchberg, Paldau, Riegersburg und St. Stefan sollten bis zum Schluss insgesamt 210 Schwimmprüfungen der Stufen Wasserratte, Jugend Bronze, Jugend Silber und Jugend Gold abgelegt haben.

Badeunfälle vermeiden

Die Aktion soll insbesondere Kinder und Jugendliche dazu motivieren, ihre Schwimmkenntnisse zu verbessern. Informationen hinsichtlich allgemeiner und
besonderer Grundregeln in Bädern, an Seen, im Meer und an Flüssen helfen, Badeunfälle zu vermeiden.
Die Steirische Wasserrettung informiert über ihre ehrenamtliche Tätigkeit, ihre Leistungen und Angebote auch auf ihrer Website www.steirische-wasserrettung.at oder auf der Facebook-Seite Steirische Wasser-Rettung Feldbach

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen