Hohenbruggs Kameraden leisteten 8.000 Stunden

Kommandant Marcus Gordisch (r.) zog Bilanz und beförderte Christopher Wagner (4.v.r.) und Dominik Gütl (3.v.r.).
  • Kommandant Marcus Gordisch (r.) zog Bilanz und beförderte Christopher Wagner (4.v.r.) und Dominik Gütl (3.v.r.).
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Markus Kopcsandi

HOHENBRUGG. Die Freiwillige Feuerwehr Hohenbrugg rund um ihren Kommandanten Marcus Gordisch und dessen Stellvertreter Gernot Neubauer zog Bilanz über das vergangene Einsatzjahr. Die Brandbekämpfer haben 2015 in Summe rund 8.000 Einsatzstunden für die Allgemeinheit geleistet. Auch der Nachwuchs war wieder äußerst aktiv. In den Aktivstand wurden Christopher Wagner und Dominik Gütl aufgenommen. Markus Englisch wurde zum Oberlöschmeister befördert. Auch für das Jahr 2016 haben Gordisch und Co. wieder große Pläne. Am 18. September wird das 110-jährige Bestandsjubiläum der Feuerwehr zelebriert.

Autor:

Markus Kopcsandi aus Südoststeiermark

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen