In Hatzendorf drehte sich alles um das Schwein und den Wein

Das Schweinerennen zählte zu den absoluten Höhepunkten des Rahmenprogramms.
  • Das Schweinerennen zählte zu den absoluten Höhepunkten des Rahmenprogramms.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Markus Kopcsandi

HATZENDORF. Gemäß dem Motto „Das Beste von Schwein und Wein" luden die Verantwortlichen der Landwirtschaftlichen Fachschule Hatzendorf zum Tag der offenen Tür ein. Direktor Franz Patz und der Absolventenverein rund um den Obmann Willibald Schloffer begrüßten dazu u.a. Absolventen der Abschlussjahrgänge 1957, 1967, 1977, 1987, 1997 und 2007. Zum Tagesprogramm
zählten Führungen durch das Schulareal. Neben Grillspezialitäten, Schnitzel und Würstel wurden auch edle Weine geboten. Für Unterhaltung sorgten die Musikkapelle Hatzendorf , die Fladnitzer Bergbuam, die schuleigene Schuhplattler-Gruppe und die Volkstanzgruppe der Schüler mit Beteiligung der Schülerinnen der Fachschule Stein. Ein Schweinerennen zählte zu den weiteren Höhepunkten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen