Verfolgung in Bad Gleichenberg
Junger Pkw-Lenker flüchtete vor der Polizei

Bad Gleichenberger Polizisten mussten die Verfolgung eines VW Passat im Ortsgebiet aus Sicherheitsgründen abbrechen.
2Bilder
  • Bad Gleichenberger Polizisten mussten die Verfolgung eines VW Passat im Ortsgebiet aus Sicherheitsgründen abbrechen.
  • Foto: Konstantinov
  • hochgeladen von Heimo Potzinger

BAD GLEICHENBERG. Ein 20-jähriger Pkw-Lenker flüchtete vor der Polizei. Dabei gefährdete er im Ortsgebiet von Bad Gleichenberg mehrere Passanten. Die Polizei sucht nach Zeugen.
 
Gegen 16 Uhr war einer Polizeistreife im Bereich des Kreisverkehrs der Schulstraße und der Mailandbergstraße in Bad Gleichenberg ein blau lackierter VW Passat aufgefallen. Der junge Pkw-Lenker raste aus dem Kreisverkehr, bog 50 Meter weiter in die Albrechtstraße ein und beschleunigte seinen Pkw stark. Die Polizisten nahmen die Verfolgung auf.
 

Trotz Blaulicht und Folgetonhorn setzte der 20-Jährige seine Flucht vor der Polizei in Bad Gleichenberg fort.
  • Trotz Blaulicht und Folgetonhorn setzte der 20-Jährige seine Flucht vor der Polizei in Bad Gleichenberg fort.
  • Foto: MEV
  • hochgeladen von Heimo Potzinger

Trotz eingeschalteten Blaulichts und aktivierten Folgetonhorns setzte der Pkw-Lenker im Passat seine Flucht fort. Weil der Mann aufgrund seiner aggressiven Fahrweise im Ortsgebiet von Bad Gleichenberg andere Verkehrsteilnehmer, darunter sogar Fußgänger mit Kinderwagen, gefährdete, brachen die Polizisten aus Sicherheitsgründen die Verfolgung vorerst ab. Sie konnten den Mann allerdings kurz darauf ausforschen und stellen.
 

Mit gestohlenen Kennzeichen und ohne Lenkberechtigung

Beim Pkw-Lenker handelt es sich um einen 20-jährigen Mann aus dem Bezirk Liezen. Er hatte gestohlene Kennzeichen an seinem nicht zum Verkehr zugelassenen Pkw angebracht. Außerdem besitzt er keine gültige Lenkberechtigung. Gegen den 20-Jährige liegen weitere Anzeigen wegen ähnlich gelagerter Delikte vor. Er wird neuerlich angezeigt.
 

Polizei sucht  Zeugen und Betroffene

Die Polizeiinspektion Bad Gleichenberg sucht nach Zeugen, die die Fahrt des blauen Pkw mit Liezener Kennzeichen (LI) durch das Ortsgebiet von Bad Gleichenberg am 14. Jänner, gegen 16 Uhr mitbekommen haben. Auch von der rasanten Fahrweise betroffene Personen werden ersucht, sich bei der Polizei zu melden. Kontakt: 059133/6121

Das könnte dich auch interessieren:

Verkehrsunfall in Hof bei Straden bei Überholmanöver
Bad Gleichenberger Polizisten mussten die Verfolgung eines VW Passat im Ortsgebiet aus Sicherheitsgründen abbrechen.
Trotz Blaulicht und Folgetonhorn setzte der 20-Jährige seine Flucht vor der Polizei in Bad Gleichenberg fort.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informationen zur Corona-Schutzimpfung

Hier wird geimpft!
Alle wichtigen Infos

Zum Corona-Ticker

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen