Keine "Plauderei" mehr im Büro

18Bilder

Nach mehr als acht Jahren als "Chef" des Bezirkes Feldbach trat BH Wilhelm Plauder in den wohlverdienten Ruhestand. Zu diesem Anlass gestalteten 39 bildende Künstler mit Wurzeln in den beiden Bezirken Feldbach und Radkersburg in der Ganggalerie der Bezirkshauptmannschaft Feldbach eine Ausstellung. Die regionalen Abgeordneten zum Nationalrat, zum Steirischen Landtag und sehr viele Bürgermeister kamen, um mit ihrem "Willi" dieses Fest gebührend zu feiern und ihm zu danken. Unterlamms Bürgermeister Robert Hammer, Sprecher der Bürgermeister des Bezirkes Feldbach, überreichte ihm im Namen seiner Kollegen ein Abschiedsgeschenk.
Johann Schleich, ein privater Feund des Bezirkshauptmannes, hielt unter dem Titel "Schleich-Plauderei" die Laudatio. Er wählte aber nicht die übliche Form, sondern stellte die Persönlichkeit Wilhelm Plauder mit vielen Zitaten und Aussprüchen vor, die er in seiner Amtszeit tätigte. Der Bezirkshauptmann seinerseits bedankte sich bei allen Mitarbeitern und speziell bei seiner Stellvertreterin Henrike Spann für die hervorragende Zusammenarbeit. Seinem Radkersburger Amtskollegen und Nachfolger Alexander Majcan, der nach der geplanten Bezirkszusammenlegung dem neuen Bezirk vorstehen wird, wünschte er alles Gute und viel Kraft für diese Funktion.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen