Innova
Leihomas und Leihopas gesucht

Ziel des Projekts ist es unter anderem, die Generationen zu vernetzen.
2Bilder
  • Ziel des Projekts ist es unter anderem, die Generationen zu vernetzen.
  • Foto: Innova
  • hochgeladen von Markus Kopcsandi

Innova startet einen kostenlosen Lehrgang zur Leihoma bzw. zum Leihopa.

REGION. "Wie kann auch in der herausfordernden Zeit des Corona-Virus Gleichberechtigung und Teilhabe gut funktionieren?". Jene Frage stellt sich in der Region das Team von Innova und startet im Rahmen des „Call 2019: Steiermark – Reich an Leben. Weil die Zukunft allen gehört“ das Projekt „Teilhabe 55plus“. Den Hauptteil des Projektes bildet ein kostenloser Lehrgang zur Leihoma bzw. zum Leihopa. Dieser hat das Ziel, die Fähigkeiten und Talente der älteren Generation zu nutzen, den Zusammenhalt zwischen den Generationen zu fördern und die Lebensqualität in der Südoststeiermark zu verbessern. Gleichzeitig soll ein ergänzendes Angebot zu Kinderkrippen, Kindergärten und Tagesmüttern geschaffen werden.

Das Team von Innova lädt zum kostenlosen Lehrgang ein.
  • Das Team von Innova lädt zum kostenlosen Lehrgang ein.
  • Foto: Innova
  • hochgeladen von Markus Kopcsandi

Zielgruppe des kostenlosen Lehrgangs, der am 20. Juli startet und bis Mitte November dauert, sind Menschen über 50, die Freude an der Arbeit mit Kindern haben. Zu den Inhalten des Lehrgangs zählen Erste Hilfe, Grundlagen in der Entwicklungspsychologie und Pädagogik sowie Konfliktlösung. Die Auswahlgespräche finden im Juni und Juli statt.
Infos unter 0677/62398186 oder 0677/62398187.

Ziel des Projekts ist es unter anderem, die Generationen zu vernetzen.
Das Team von Innova lädt zum kostenlosen Lehrgang ein.
Autor:

Markus Kopcsandi aus Südoststeiermark

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen