Tieschen
Leistungsschau der Einsatzorganisationen

140Bilder

Mehr als 30 Einsatzorganisationen und Institutionen mit etwa 400 Akteuren präsentierten sich in einer großen Leistungsschau in Tieschen und machten die Marktgemeinde für einen Tag zum sichersten Ort der Steiermark. Vor den Augen von Bundesrat und Bürgermeister Martin Weber - zugleich Präsident des steirischen Zivilschutzverbandes - Landespolizeidirektor Gerald Ortner, LBD Reinhard Leichtfried, Harald Eitner, dem Leiter der FA für Katastrophenschutz und Landesverteidigung, den Abgeordneten Cornelia Schweiner und Anton Gangl, Heribert Uhl, dem Geschäftsführer des steirischen Zivilschutzverbandes und vor rund 2.500 Besuchern startete das Einsatzkommando Cobra die Veranstaltung am Marktplatz mit beeindruckenden Vorführungen.
Viel Action und Information boten auch die Vorführungen der österreichischen Bergrettung, der Rettungshundestaffel “Austrian Maintrailing Academy”, des Bundesheeres und die Auswirkungen eines Fettbrandes mit Explosion. Menschenrettung und Brandbekämpfung wurden mit einem Einsatz von zwei Hubschraubern der Polizei und des Bundesheeres und bei einer abschließenden gemeinsamen Einsatzübung von Feuerwehren und des Roten Kreuzes Radkersburg gezeigt. Organisiert wurde die Leistungsschau der Einsatzorganisationen von Günter Macher und seinem Team vom Zivilschutzverband.

Autor:

Walter Schmidbauer aus Südoststeiermark

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen